Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Blutiger Anfänger sucht Hilfe.  (Read 398 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 1
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset



Hallo. Bin aboluter Anfänger im bereich Arduino. Benutze Version 1.0.2 mit einem Nano 3.0

Ich möchte nun einen Ausgang durchschalten, nachdem ich vorher eine bestimmte Sequenz an einem Eingang geschaltet haben. Beispiel: Pin13 soll schalten, nachdem ich den digitalen Eingang 1  3x kurz(0,3 sec) und 3x lang (0,6 sec) betätigt habe. Kann mir da jemand Hilfestellung geben?  Danke euch.
Logged

Austria
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 2
Posts: 107
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

zum Messen der Impulsdauer kannst du die millis() - Funktion verwenden.
http://arduino.cc/en/Reference/millis

Du musst den Taster aber auch entprellen, sofern er nicht mit Hardware entprellt ist.

Du kannst eine Taste auch nicht genau 0,3s drücken, deswegen wirst du dir Zeitbereiche überlegen müssen.

Grüße,
J3RE
Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 59
Posts: 3071
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ausserdem solltest du z.B. nach 10 sec Ruhe  wieder von vorn anfangen zu zählen.

Schöne Aufgabe übrigens, gefällt mir. Viel Spaß und Erfolg !
Logged

Germany S-H
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 160
Posts: 3166
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich möchte nun einen Ausgang durchschalten, nachdem ich vorher eine bestimmte Sequenz an einem Eingang geschaltet haben. Beispiel: Pin13 soll schalten, nachdem ich den digitalen Eingang 1  3x kurz(0,3 sec) und 3x lang (0,6 sec) betätigt habe. Kann mir da jemand Hilfestellung geben? 

http://lmgtfy.com/?q=arduino+morse+decoder
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: