Go Down

Topic: Xbee und Antennen - Übertragungsproblem (Read 785 times) previous topic - next topic

currymuetze

Quote

jurs, es gibt sowas wie Fehleinkäufe und da stellt man nicht solche Fragen.     
Grüße Uwe

wie man es nimmt - ich habe halt rein auf die Produktbeschreibung geschaut, und da steht nix von "Antenne nicht im Lieferumfang vorhanden" sondern "Reichweite=100m".
Wie auch immer: kann ich für kleinere Reichweiten einen Draht anlöten (geht ja bei den 433MHZ FUnkmodulen) oder muss/sollte ich hier eine vernünftige Lösung vorziehen?
Was ich möchte (und dachte hätte dieses Ding) ist eine Antenne die kaum sichtbar ist.

Sowas dürfte doch für meine Zwecke ausreichen? Geht nicht um bewegte Übertragung sondern fixe Platzierung
http://www.ebay.de/itm/U-FL-Mini-PCI-to-RP-SMA-Antenna-WiFi-Cable-Signal-Connector-Network-Adapter-/140906340426?pt=US_Networking_Boosters_Extenders_Antennas&hash=item20ceac204a#ht_3386wt_1397




ch-hunn



Sowas dürfte doch für meine Zwecke ausreichen? Geht nicht um bewegte Übertragung sondern fixe Platzierung
http://www.ebay.de/itm/U-FL-Mini-PCI-to-RP-SMA-Antenna-WiFi-Cable-Signal-Connector-Network-Adapter-/140906340426?pt=US_Networking_Boosters_Extenders_Antennas&hash=item20ceac204a#ht_3386wt_1397


Mit dem Teil hast Du aber immer noch keine Antenne. Das ist ein Adapterkabel.
Du kannst allerdings probieren, an dem kleinen inneren Pad neben der Buchse ein ca 2.5cm langes Kabel anzulöten.

currymuetze

Meinst DU da wo normalerweise die ONchip Antenne drauf gelötet ist?
Reicht nen Kabel oder lieber einen nicht abgeschirmten Draht?
KÖnnte ja zunächst testen indem ich den einfach mal dranhalte.
ODer ich schick ne Mail an Lipoly ob die mir die DInger umtauschen gegen eines mit Antenne. Wobei mir am besten die Version mit onchip gefällt, die sie leider nicht haben

uwefed

Umtauschen ist sicher der beste Weg.
Kontaktiere sie mal telefonisch was sie dazu sagen.
Grüße Uwe

Go Up