Go Down

Topic: PullUps an LCD wo? (Read 183 times) previous topic - next topic

Fipsi

Hallo zusammen,

ich plan gerade mal wieder ein wenig voraus, weil ich grad wieder die Nase voll hab^^.

Also es geht um folgendes:

Z. Z. löt ich mir meine Tastaturplatinen auf Lochrasterplatinen und Fädeldraht zusammen. Dafür hab ich langsam kein Nerv mehr, und kostet auch ewig Zeit (bin mittlerweile bei 75 Minuten pro Tastatur). Deswegen wollt ich mir nach den Prototypen ätzen lassen (die paar Euronen is es mir wert). Und da Tastatur und Display im Deckel des Gehäuses sind und der Rest "am Boden klebt", hab ich zwischen Tastatur und IC-Platine solche 10-poligen Verbindungsleitungen mit Wannenstecker. Das Display wird momentan (ist ja mit I2C) direkt in einer Buchsenleiste auf der IC-Platine. Allerdings, da haben wir (ich und der, der mir bei den Gehäusen hilft) nicht ganz aufgepasst, also hängt die IC-Platine schief am Schalter. Heißt: Jetzt muss das Display doch mit ner Kabelverbindung mit der IC-Platine verbunden werden.
Jetzt hab ich mir gedacht: Macht ich zur Tastaturplatine eine 14-polige Verbindung (~20 cm) und geh dann von der Tastaturplatine auf den I2C vom Display. Letzteres hab ich mir so vorgestellt: die hier auseinander schneiden, so dass ich nur eine Buchse hab und das andere Ende auf die Tastaturplatine löten (ich will keine 4 einzelne Drähte zumhängen haben, aber ich find auch nichts wie das hier fertig mit Buchsen dran).

Jetzt ist aber die Frage wegen den PullUps an der Datenleitung: Müssen die so nah wie möglich an den I2C? Also muss ich die dann auf die Tastaturplatine löten? Oder kann ich die auf der I2C-Platine lassen (wären dann ca. 30 - 35 cm).

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende

LG

Fipsi
Funktioniert bei mir was nicht, dann liegt es an dem Teil, den ich sowieso nicht versteh ;)

nix_mehr_frei

Bei 20cm und den geringen Frequenzen, die I2C hat, ist das relativ Rille, wo der Widerstand sitzt. HF technisch sauber ist am Ende des Kabels, damit das Signal abgeschlossen wird und keine Reflexionen auftreten. Ohne Abschluss gibt es am Kabelende ein Echo, das durch das Kabel zurückläuft. Bei I2C handelt es sich elektrisch eher um einen Pull Up Widerstand, als um einen Terminator.
rot ist blau und Plus ist Minus

Fipsi

Joar, ich hatte ja von nem PullUp geredet?^^

Aber danke für die Antwort, dann lass ich die auf der I2C-Platine, dann hab ich weniger Gerümpel auf der anderen^^.

LG

Fipsi
Funktioniert bei mir was nicht, dann liegt es an dem Teil, den ich sowieso nicht versteh ;)

Fipsi

#3
Jan 03, 2015, 02:00 pm Last Edit: Jan 03, 2015, 02:09 pm by Fipsi
So, jetzt hab ich noch ne Frage wegen Eagle, Google spuckt mir nicht das aus, was ich brauch >.<

Ind zwar, als wir in der Artbei gelötet haben, hatten wir Platinen, die für Drähte, die einfach auf die Platine gelötet wurden, Lötpads ohne Löcher hatten. Da haben wir gefühlt n halben Liter Lötzinn drauf und dann den Draht reingelötet. Das warn rechteckige Flächen. Ich find die bei Eagle aber nicht >.< Kann mir wer helfen? (Ich weiß, der Thread lautet anders, aber es ist für die 4 Drähte von der Tastaturplatine zum LCD-I2C :X)

LG

Fipsi
Funktioniert bei mir was nicht, dann liegt es an dem Teil, den ich sowieso nicht versteh ;)

sschultewolter

Schau mal in der "wirepad" Libary (ist im Auslieferungszustand enthalten).
Arduino Yun und Due abzugeben, bei Interesse PN.

Fipsi

Jepp.. hab ich auch gefunden.. gehn aber nur die SMD-Pad's, die anderen haben wieder Löcher.

Vielen Dank

LG

Fipsi
Funktioniert bei mir was nicht, dann liegt es an dem Teil, den ich sowieso nicht versteh ;)

sschultewolter

Was wollst du denn ausser dem SMD Pads? Alles andere ist speziell und musst vermutlich selbst anlegen.
Arduino Yun und Due abzugeben, bei Interesse PN.

Fipsi

#7
Jan 04, 2015, 06:22 pm Last Edit: Jan 04, 2015, 06:22 pm by Fipsi
Ist schon in Ordnung mit den SMD-Pads, mich hat das nur am Anfang ein wenig verwirrt, weil ich ja von SMD eigentlich die Finger lass^^.

Ist schon in Ordnung, vielen Dank ;)

LG

Fipsi
Funktioniert bei mir was nicht, dann liegt es an dem Teil, den ich sowieso nicht versteh ;)

Go Up