Go Down

Topic: ATtiny und Co. programmieren - USBtinyISP oder was anderes? (Read 5178 times) previous topic - next topic

sth77

#15
Mar 23, 2013, 03:49 pm Last Edit: Mar 23, 2013, 10:52 pm by sth77 Reason: 1
Ist die Spannungsversorgung des zu programmierenden Mikrocontrollers sichergestellt?
Einige ISPs versorgen den Mikrocontroller, andere hingegen nicht (MK2 von Atmel).
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Eisebaer

hi,

uuuaaaaahhhhh. bin eingeschlafen. hat gutgetan.

bisher funktionierts ja, hab' allerdings noch keinen atmel drangehängt. muß mal nach tutorials suchen. da sind noch etliche sachen unklar.
UNO drangehängt, stromversorgung dürfte gewährleistet sein, jedenfalls leuchten leds am UNO, wenn ich ihn anhänge.
ist ein DK USBtinyISP v2.0, hab da noch keine gute anleitung gefunden, was macht zb der jumper. warum muß ich bei preferences.txt was ändern, obwohl ich doch sowieso "upload mit programmer" sag, und etliches mehr. hab einige 328er und tiny85 da...
ich melde mich dann, wenn ich nicht weiter weiss
danke und
gruß stefan
nimm abblockkondensatoren!  100nF.  glaub mir, nimm abblockkondensatoren!

Go Up