Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Arduino Aufkleber  (Read 885 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Germany
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 2
Posts: 171
... has much to learn
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo!
Bei meinem Arduino Uno waren damals Aufkleber bei, um Projekte oder Sachen, die damit erstellt wurden, zu "kennzeichne" und so das Wort in die Welt hinaus zu tragen. Leider sind meine Aufkleber hinüber, weil verblasst, nicht mehr klebrig etc. pp.

Deshalb möchte ich neue produzieren und wollte mal hören, ob noch irgendwer Aufkleber haben möchte.

Aktuell denke ich an 15 mm, rund mit dem Arduino Logo (dem da oben links) drauf. Entweder transparent oder weißer Hintergrund mit Schutzbeschichtung für bessere Lebensdauer.

Einen genauen Preis kann ich gerade noch nicht sagen, 100 Stück würden beispielhaft 27 Euro kosten, 1000 Stück 42 Euro...

Wenn da also jemand Interesse hat, einfach mal hier melden oder mir eine PN schreiben, dann sammel ich das mal und koordiniere...
Logged

Beste Grüße
Florian

http://www.flomei.de

Forum Moderator
BZ (I)
Online Online
Brattain Member
*****
Karma: 251
Posts: 21279
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

flomei, das Logo ist eines der wenigen Dinge bei Arduino das nicht unter CC-Lizenz ist, sondern registriert und nicht zur freien Nutzung freigegeben ist.
Grüße Uwe
Logged

Germany
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 2
Posts: 171
... has much to learn
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das hier klang nach: Ist ok, wenn du damit kein Geld verdienst...
Logged

Beste Grüße
Florian

http://www.flomei.de

Switzerland
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 108
Posts: 5144
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Zum einen sagt, CrossRoads etwas von verkaufen und nicht Geld verdienen. Solange Du etwas von Preis schreibst, gehe ich davon aus, dass Du die Dinger verkaufen willst und nicht verschenken.

Ich gehe zwar nicht davon aus, dass die Arduino-Jungs Dich deswegen verklagen würden, aber es ist deswegen noch nicht OK.
Logged

Germany
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 2
Posts: 171
... has much to learn
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich dachte an: Wir tun uns zu zehnt oder mit zwanzig Personen zusammen, ordern 1000 Stück und legen die 45 Euro + Porto auf jeden um...

Handel damit hatte ich nicht geplant...
Logged

Beste Grüße
Florian

http://www.flomei.de

Switzerland
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 108
Posts: 5144
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Du kannst es drehen und wenden, wie Du willst, am Ende ist es etwas, das nicht erlaubt ist.

Wenn Du bei Arduino anfragst, kriegst Du vielleicht noch ein paar Kleber.

Bei 1000 Stück und 20 Leuten (also 50 Klebern pro Person) würde ich mich fragen, ob am Schluss wirklich ein Arduino drin ist, wo ein entsprechender Kleber drauf ist. Bei solchen Mengen würde ich mal davon ausgehen, dass die Arduino-Leute alles andere als erfreut sind. Sie geben die Schaltpläne, Belichtungsmasken, allen Code frei heraus und behalten sich nur das (Marken-)Recht am Logo und dem Namen Arduino vor. Ich finde es nicht richtig, wenn man das nicht akzeptiert, selbst wenn keinerlei kommerzielle Absicht dahinter steckt.

Wenn Du Kleber machen willst, könntest du zumindest erst bei Arduino nachfragen. trademark [at] arduino [dot] cc ist als Kontaktadresse für solche Anfragen auf der Site angegeben.
Logged

Germany
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 2
Posts: 171
... has much to learn
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich verstehe deine Antwort nicht wirklich.

Es geht mir nicht darum den Gewinn der Leute hinter Arduino zu schmälern, ich möchte nur gerne etwas produzieren, was es eben bisher nicht zu kaufen gibt.

Und damit möchte ich auch keinen Handel, im Sinne einer Gewinnerzielungsabsicht, betreiben, sondern lediglich einen möglicherweise vorhandenen Bedarf durch Kostenumlage decken.

Wie der einzelne diese Aufkleber verwendet liegt nicht in meinem Ermessen, da es das Logo aber an reichlich Stellen zu finden gibt, sehe ich nicht, wo diese "Initiative" hier irgendwelchen Schaden anrichten sollte, der nicht auch bisher hätte angerichtet werden können...
Logged

Beste Grüße
Florian

http://www.flomei.de

Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 21
Posts: 1419
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das Problem ist, das Du das Logo für ein Produkt (denn genau das ist Dein Aufkleber) verwenden willst und das Du das nicht darfst, weil das Logo geschützt ist. Dabei ist es erstmal egal, ob Du das Logo illegalerweise auf einem Arduino-Klone anbringst, oder auf einen Aufkleber druckst. Nur weil das Logo überall auf der Webseite ist, oder in Artikeln über den Arduino in der Presse verwendet wird, bei denen ein eindeutiger Zusammenhang mit dem Produkt Arduino besteht, bedeutet das nicht, das Du das Logo einfach verwenden darfst. Da Du ja "Druck- und Medientechnologie" studierst, kannst Du ja ggf. einen Prof zu diesem Thema befragen. Es wird doch sicher auch Kurse geben, bei denen es um die rechtlichen Aspekte Eurer Arbeit geht?

Es sollte aber einfach sein, dem Arduino-Team eine Anfrage zu schicken und Dir ggf. die Erlaubnis für diese Aufkleber zu holen. Wenn Du die schriftliche Einverständniserklärung hast, ist das Thema ja gegessen und Du kannst Deine Aufkleber drucken lassen. Wenn Du eine Absage bekommst, weißt Du zumindest, das Du die Aufkleber besser nicht drucken solltest.

Mario.
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: