Pages: [1]   Go Down
Author Topic: IR Empfänger durch Arduino ersetzen  (Read 348 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 9
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hi, ich habe folgendes Problem:
ich habe einen LED Strip, dessen Controller über eine IR-Fernbedienung gesteuert wird. Nun würde ich gerne mit dem Arduino den Strip über eine Android-App kontrollieren.

Ich hatte mir überlegt, den IR-Empfänger am Controller abzulöten und stattdessen einen Ausgang des Arduino-Boards anzuschließen. Dann lese ich über einen mit dem Board verbunden IR-Empfänger die Codes der Fernbedienung aus und sende sie dann per Knopfdruck über ein Kabel (!) an den Pin des Controllers, an dem sich vorher der IR-Empfänger befunden hat.
Ich habe dazu diese IR-Library benutzt und statt der IR-Lampe eben den Controller angelötet:
http://www.righto.com/2009/08/multi-protocol-infrared-remote-library.html

Ich kann die Codes einlesen und über den Ausgang wieder ausgeben, aber der Controller tut einfach nichts. Was habe ich übersehen?

Viele Grüße,
Chry
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 251
Posts: 21267
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Die TSOP Empfänger haben normalerweise einen negierten Ausgang. (Signal empfangen -> LOW)
Grüße Uwe
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: