Go Down

Topic: Verwendung Watchdog (Read 7 times) previous topic - next topic

Chris72622

Hallo,

leider funzt der ganz oben verlinkte Code nnicht mehr.

Suche einen Link zu nem Watchdog..

Gruß Chris

Voralpenkreuz

Danke für die Infos.
Jetzt wo die Nachteile bekannt sind, habe ich kein schlechtes Gewissen mehr.

Udo Klein

Quote
Und: Inwiefern sind die mods inkompatibel?


1) Mods ändern das Verhalten des Codes. Wenn Du eine Plattform anbietest, dann kannst Du nur wenig Annahmen über die Verwender machen. Von daher ist jede Verhaltensänderung im Zweifelsfall kritisch.

2) Mods ändern den binären Code und damit Prüfsummen die darüber gebildet sein könnten.

3) Mods ändern Einsprungvektoren falls jemand mit dem Bootloader "ferkelt".

Das sind alles Auswirkungen die in Deinem Fall nicht zum Tragen kommen. Aber für ein Plattformprodukt findet sich immer Einer der doch neben der "richtigen" Spur gearbeitet hat.
Check out my experiments http://blog.blinkenlight.net

Voralpenkreuz

Signale auf der Schnittstelle sind kein Problem für den Bootloader, wenn der µC durch den Watchdog resettet wird. In diesem Fall wird der Bootloader ja übersprungen. Also horcht der BL gar nicht ob Signale anliegen.

Bei einem manuellen Start/Reset kann dies ein Problem sein. Allerdings verzögert der Bootloader den µC Start dann nur oder blockiert der Bootloader den Chip wenn keine sinnvollen Signale ankommen?

Und: Inwiefern sind die mods inkompatibel?

Udo Klein

Weil die Zielgruppe meistens keine Watchdogs verwendet. Die Mods sind eine kleine inkompatible Änderung mit zweifelhaftem Nutzen. Wer einen WD nutzt sollte den Bootloader weglassen. Ansonsten riskiert man immer Probleme falls der Bootloader glaubt etwas auf der seriellen Schnittstelle zu erkennen. Hatte ich aber schon gesagt.
Check out my experiments http://blog.blinkenlight.net

Go Up