Go Down

Topic: Arduino uno (rev.3) wird nicht erkannt (Read 3 times) previous topic - next topic

michael_x


Bei mir erscheint er auch unter "Andere Geräte". Wie bist du genau vorgegangen? Auch so wie J3RE in seinem Link vorschlägt oder gibt es noch eine andere Vorgehensweise???

Ja, die Bilder in J3RE's Link beschreiben es ziemlich genau. Ausser dass es noch kein unbekanntes COM - Gerät war, sondern eine Ebene höher (also noch unbekannter), glaube ich.
War aber ziemlich eindeutig, weil es genau dann erschien, wenn der Arduino eingestöpselt wurde.
Der Verweis auf das drivers Verzeichnis reicht, und ich meine, die Warnung vor dem gefährlichen unsignierten Treiber ist in Win7 noch furchteinflößender ;)
Das Ganze muss man natürlich als Administrator ausführen. 

Schlangenwolf

Hallo Forum,
bei mir sieht das Fehlerbild immer noch so aus, dass der Treiber kategorisch abgelehnt wird. Was tröstlich ist: Ich bin nicht alleine :-) ... wie der Post von saarchris:     
"UNO smd rev 3 nicht installierbar unter win7 x64" zeigt.

Hallo J3RE,
Danke für die Info!

Hallo jurs,
ich habe die Software-Version 1.0.3 für Windows. Mittlerweile habe ich aber auch die Version 1.5.2 Beta getestet, Fehlerbild aber auch hier: Treiber wird nicht erkannt  :smiley-yell:
Deine Tipps mit den USB- Eingängen habe ich auch probiert. Treiber wird nicht erkannt. Wie der Screenshoot (s. Geraetemanager.jpg) von gestern zeigt, wird der Arduino als ATmega16u2 DFU erkannt und erscheint unter "Andere Geräte". Ziehe ich den USB-Stecker verschwindet dieses Gerät aus der Systemsteuerung. Unter "Anschlüsse com und LPT" im Gerätemanager erscheint nur ein "Kommunikationsanschluss COM1". Der Versuch den Treiber hier zu installieren misslang =( Dann habe ich noch versucht den Treiber manuell zu installieren (Rechtsklick auf Datei "Arduino Mega ADK REV3.inf", installieren wählen). Dies wurde aber mit einem lapidaren: "Die Installationsmethode wird von der ausgewähltenINF-Datei nicht unterstützt", quittiert  :smiley-roll-blue:
Aber Dank für die Anregungen

Hallo michael_x
also ist unser Vorgehen ja identisch, leider das Ergebnis nicht  :smiley-red: Bei dir funzt der Uno bei mir nicht :)

Mir fällt nichts mehr ein, außer zurückschicken!

Ich recherchiere am Wochenende im Internet nochmal!

Noch ein zwei Fragen an die Fachkundigen:
1. In dem Screenshoot von gestern (s. Aduino.jpg) habe ich ja den Zustand der Leds dargestellt. Beide Leds leuchten permanent. Ich meine ich hätte irgendwo gelesen, die grüne Led müsse permanent leuchten, die gelbe Led blinken.
2. Seit wann wird denn der ATmega16u2 DFU verbaut. Gibt es einen der einen Arduino mit diesem Cip ans Laufen bekommen hat?????

Für weitere Hinweise und mögliche Vorgehensweisen und Anregungen bin ich dankbar. Nur zu :-)
Sonst werde ich den Arduino am Montag zurückschicken!  ]:D

pylon

Quote
2. Seit wann wird denn der ATmega16u2 DFU verbaut. Gibt es einen der einen Arduino mit diesem Cip ans Laufen bekommen hat?????


Seit dem UNO R3, vorher wurde ein ATmega8u2 verbaut. Diese Chips übersetzen USB nach seriell (so wie sie programmiert sind) und sind der Ersatz der bei den Duemillanoves eingesetzten FTDI-Chips.

Das ist wahrscheinlich auch kein Problem auf der Arduino-Seite, sondern auf der Windows-Seite. Da ich dort alles andere als ein Fachmann bin, halte ich mich tunlichst raus.

Schlangenwolf



Seit dem UNO R3, vorher wurde ein ATmega8u2 verbaut. Diese Chips übersetzen USB nach seriell (so wie sie programmiert sind) und sind der Ersatz der bei den Duemillanoves eingesetzten FTDI-Chips.

Das ist wahrscheinlich auch kein Problem auf der Arduino-Seite, sondern auf der Windows-Seite. Da ich dort alles andere als ein Fachmann bin, halte ich mich tunlichst raus.


Hallo pylon,
Danke für die Info!
Ich glaube, dass das Problem beim Treiber liegt. Der weiß vielleicht noch nichts von dem neuen Chip :)
Obwohl es einen Treiber gibt: Arduino UNO REV3.inf
Interessant wäre es zu wissen, ob einer so ein Board mit diesem Chip unter Windows 7 am laufen hat.
Vielleicht äußert sich ja noch ein anderet User! Ein Screenshoot vom Gerätemanager könnte helfen.
Schönen Abend!

Airlocker

Hallo Leute,

Ich habe ein Arduino Uno Rev 3 mit einem Atmega 16u2 auf Win 7 32bit installiert und der Uno läuft auch mit 1.0.3.
Ich musste ihn auch manuell installieren(bei mir kam eine Anzeige das er nicht installiert werden konnte da ein Treiber fehlt (glaub ich:D)) und dann musste ich ihn nur noch den Treiber von der Software installieren, und dann ging alles ;)

mfg Airlocker

Go Up