Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Frage zu RFM12 Funkies, Reichweitenanforderung mal andersrum...  (Read 734 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Munich/Germany
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 11
Posts: 643
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Folgendes:
Für ein neues Projekt will ich die RFM12 Module von Pollin verwenden (die 5V Version mit 868MHz, nicht die RFM12B für 3,3V). Allerdings möchte ich, entgegengesetzt zu den meist üblichen Anforderungen, eine möglichst geringe Sendeleistung haben. Die maximal zu überbrückende Entfernung sind 2 bis 3 Meter ohne Hindernis dazwischen, in der Regel eher 1 bis 1,5 Meter.
Lässt sich das irgendwie deichseln?
Ich habe gelesen, dass die 868MHz Version auch mit 433MHz genutzt werden kann, allerdings mit dort deutlich geringerer Leistung. Wäre das eine Option?

Zudem:
Ich verwende die Arduino Bibliothek von jeelabs. Da ich mehr Datenverkehr habe als die für 868MHz erlaubten 1% DutyCycle, möchte ich mit 869,35MHz senden. In der Funktion "rf12_initialize(...)" (in RF12.cpp) sieht es so aus, dass vermutlich mit der Zeile "rf12_xfer(0xA640); // 868MHz" die Sendefrequenz eingestellt wird. Es sollte also reichen, diese Zeile gegen "rf12_xfer(0xA74E)" auszutauschen (Wert mit RFM12B Command Calculator berechnet / http://tools.jeelabs.org/rfm12b). Kennt sich jemand mit der Lib aus und kann das bestätigen?
Logged

_______
Manfred

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 62
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ob die niedrigere Frequenz bei den 868er Modulen für deine Reichweite reicht, wirst du wohl testen müssen. Wobei die Sende und Empfangsleistung der abgestrahlten Signale gleich bleibt, nur die empfangsqualität eben abnimmt. Ich kann Dir nur sagen, die RFM12 Module von Pollin habe ich nicht zum Laufen bekommen. Ich habe mir dann doch die RFM12B Module bestellt und das ging dann auf Anhieb.
Logged

Munich/Germany
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 11
Posts: 643
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich kann Dir nur sagen, die RFM12 Module von Pollin habe ich nicht zum Laufen bekommen. Ich habe mir dann doch die RFM12B Module bestellt und das ging dann auf Anhieb.
Scheint sich leider zu bewahrheiten. Ich hab in den letzten Tagen einiges mit den RFM12 versucht, aber bisher noch keine Verbindung zustandebekommen.
Ich hab jetzt schon mal bei Pollin angefragt, ob ich die restlichen noch originalverpackten Module gegen die RFM12B Version tauschen kann.

Edit: Vergiss, was ich grad geschrieben habe. Die Funkverbindung funktioniert jetzt.
« Last Edit: March 03, 2013, 02:14:29 pm by MaFu » Logged

_______
Manfred

Pages: [1]   Go Up
Jump to: