Pages: 1 [2]   Go Down
Author Topic: Anfänger: hab was übersehen bei Serial.available  (Read 1248 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Forum Moderator
BZ (I)
Online Online
Brattain Member
*****
Karma: 258
Posts: 21497
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

leg mal Deine LEDs nicht auf D0 / D1, das ist die serielle Schnittstelle.
Die LEDs hängen aber am TLC darum darf jeder Pin von 0 bis 16 des TLC verwendet werden.
Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 45
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

>>>>>Du hast den letzten post geschrieben, während ich auf reply war. hab' ich also nicht beachtet.

gruß stefan


Hallo Stefan,

ich wette, dass das wirklich einfacher geht. Aber ich sag ja, ich bin absoluter Neuling und von daher weiß ich es nicht besser;)

Die ganze Konfiguration ist ja erstmal ein Testlauf. Was will ich erreichen? Erstmal habe ich ein Modellbau-Beleuchtung, die mehr Leds schalten und walten soll, als der Arduino Ports hat. PWM-Ports meine ich. Ich möchte dann das ganze per BT Mate Silver steuern. Also verschiedene Zustände abrufen. Das mit dem BT Mate Silver funktioniert problemlos. Jetzt versuche ich also zu ergründen, wie ich die per Blutooth (jetzt erstmal die Terminalbefehle) dazu nutzen kann, um auf dem TLC verschiedene Fade-Programme laufen zu lassen.
Und ich muss noch einen Weg finden, wie der Programmcode auf einen Input wartet, und wenn nach 1 Minute nichts kommt, er trotzdem einen bestimmen void anspringt.
Logged

Pages: 1 [2]   Go Up
Jump to: