Go Down

Topic: Probleme mit der Software (Read 685 times) previous topic - next topic

Fischi

Hallo ich bin neu hier,

hab mein Arduino-Board schon ca. 1 Jahr und lief auch super, auf meinem alten PC.
Ich hatte Windows Xp. Jetzt habe ich Windows 7 64Bit und die Arduino Software
startet garnicht oder lädt nur ein Program auf das Board und dann nicht mehr.

An was kann das liegen??

Schonmal Danke

Gruß Fischi

michael_x

Siehst du den Arduino in der Liste der Drucker und Geräte ?

Weisst du welche COM Schnittstelle er ist? 

Quote
...lädt nur ein Program auf das Board und dann nicht mehr.

Einmal nach Arduino anstecken ? nach Rechner neu booten ? 
Lad doch einen Sketch der die serielle Schnittstelle verwendet und schau, ob er mit dem SerialMonitor redet ?

Quote
die Arduino Software startet garnicht oder ...

wann ist "oder" , wann "garnicht" ???

Welche IDE, welchen Arduino hast du ? 

Genug Fragen um dich zu motivieren, ein bisschen genauer zu beschreiben, was wie anders ist als du erwartest ?

Als Hinweis : Windows7 64 bit ist generell möglich für die Arduino IDE. Das erste Problem ist in der Regel, den richtigen Treiber für den Arduino an USB zu installieren.


Fischi

Ja denn seh ich, es hat einmal funktioniert und auch über den Serialmonitor.
Danach wollte ich auf Datei > Speichern unter, dass dauert 1Min um das zu laden.
Dann habe ich das Program beendet und wollte es neu starten und dann hat es sich nicht mehr geöffnet.
Hab dann den PC neu gestartet, und es hab sich nicht geöffnet, dann habe ich Arduino gelöscht und beide Versionen (1.0.3 / 1.5.2) von der Arduino Hompage.
versucht. Nichts.

Ich habe ein Duemilanove mit dem 168.
COM1
PC 4x3,6Ghz und 8Gb Arbeitsspeicher müsste eigentlich reichen, oder ??

dischneider

Ich benutze einen Core i5 und 8 GB RAM und unter anderem Win7 x64 (Professional).
Läuft problemlos.
Ich tippe auf andere Treiber oder laufende Programme, die stören.

Dirk
using arduino leonardo
--
tomorrow today will only be yesterday, so live your life today!

michael_x

Die Version 1.5.2 ist nichts für deinen 2009. Nur die 1.0.3


Quote
COM1

? Ist die auch da, wenn kein Arduino am USB angeschlossen ist? Dann ist es nicht dein Arduino, vermute ich.

Wenn du bei laufendem PC den Arduino anschliesst, muss in Windows 7 "pa-lim" ein neues Gerät erscheinen, und das muss ein Arduino an COMx sein, mit einer zusätzlichen seriellen Schnittstelle, normalerweise COM3 oder höher,  (kein "unbekanntes Gerät" im Gerätemanager). 

dischneider

Da fällt mir ein, dass der Arduino das erste Mal ein "unbekanntes Gerät" war, dem ich dann erst mal Treiber zuweisen musste.
Hier beschrieben.

Und dann hatte ich COM11 aufwärts, ändert sich immer mal.

Dirk
using arduino leonardo
--
tomorrow today will only be yesterday, so live your life today!

Fischi

Ja das passt alles und das funktioniert auch wunderbar.
Wenn ich oben in der Leiste auf "Tool" oder "Datei" geh hängt sich
die Software (Nicht das Program auf dem Arduino) auf,
Manchmal muss ich neu starten und manchmal nach einiger Zeit
öffnet sich dann das Menü.

Bei einem 3D CAD Program hät ich jetzt gesagt das der PC überlastet ist,
das ist er aber nicht das funktioniert einwandfrei.

Go Up