Go Down

Topic: USB port resetten (Read 659 times) previous topic - next topic

VFX_headgear

Hallo zusammen,

wenn ich meinen UNO vom USB-Kabel und damit vom PC (Windows 7) trenne, ist der zuvor verwendete COM-Port nicht mehr verfügbar.
Gibt es eine Möglichkeit, diesen wieder zu bekommen, ohne den Rechner neu booten zu müssen?

Bzw. Wie macht man es richtig, wenn man das Board vom USB-Port trennen will, weil man beispielsweise etwas an der Schaltung ändern möchte?

Viele Grüße
Markus

Marcus W

Washeißt nicht mehr verfügbar? Der Com-Port wird erst erstellt, wenn du den Arduino Anschließt, da auf dem Arduino ein USB-to-Serial Adapter verbaut ist. Wenn du ihn absteckst, ist der auch weg. Wenn du dem Arduino einen festen Com-Port zuweisen willst, kannst du im Gerätemanager unter "Anschlusseinsellungen"->"Erweitert" den COM-Port auswählen.

jurs


wenn ich meinen UNO vom USB-Kabel und damit vom PC (Windows 7) trenne, ist der zuvor verwendete COM-Port nicht mehr verfügbar.


Normal.


Gibt es eine Möglichkeit, diesen wieder zu bekommen, ohne den Rechner neu booten zu müssen?


Ja, USB-Kabel wieder dranstecken.

Ich habe allerdings auch einen Arduino, da kommt der Port nach dem Abstecken immer erst nach dem zweiten Anstecken wieder. Also normalerweise ist er nach Abstecken/Anstecken wieder da, aber bei einem Board auch erst nach Abstecken/Anstecken(3 Sek warten)/Abstecken/Anstecken

Marcus W


Eisebaer

hi,

ich kenne das problem, zwar nicht vom arduino, aber bei anderen COM-geräten hatte ich's schon. liegt nicht am gerät, sondern an windows, wenn das Dein problem ist. manche installationen vergeben nach neuanstecken des gleichen geräts immer die nächsthöhere nummer, ungeachtet dessen, daß die vorige ja inzwischen wieder frei wurde. das haben die rechner auch dann gemacht, wenn dazwischen ein neustart stattgefunden hat. aufgefallen ist es, wenn er das gerät nicht mehr verwenden konnte, weil die nummer zu hoch für windows wurde. lösung war eigentlich immer neuinstallation.

gruß stefan

Marcus W

... oder man geht in den Gerätemanager unter die Eigenschaften des Geräts->Anschlusseinstellungen->Erweitert und stellt den Port händisch zurück.
Mann wie das hier hallt, ich höre ein Echo...

Quote
Wenn du dem Arduino einen festen Com-Port zuweisen willst, kannst du im Gerätemanager unter "Anschlusseinsellungen"->"Erweitert" den COM-Port auswählen.

Go Up