Go Down

Topic: Beginner Fragen (Read 2253 times) previous topic - next topic

dischneider

Der Code muss in der IDE kompiliert und in den Arduino geladen werden, er wird dort nichtflüchtig gespeichert und steht zur Nutzung zur Verfügung.
Das bedeutet, er startet auch, wenn keine Verbindung zum PC besteht.
Die Verbindung zum PC wird als serielle Verbindung auf einem COM-Port etabliert. Über diese Verbindung kann mit einem laufenden Arduino-Sketch komuniziert werden, also Ausgaben angezeigt oder auch Werte zum Arduino übertragen werden. Darüber lässt sich dann auch ein Arduino-Sketch steuern.

Liebe Grüße

Dirk
using arduino leonardo, arduino uno ...
--
tomorrow today will only be yesterday, so live your life today!

kraier

Hallo Dirk,

danke für die schnelle Antwort.
Ich sehe, ich habe noch einiges zu tun/lernen ;-)

Ich bestelle jetzt einfach mal das KIT und lese mir mal Grundwissen an.

Und Beispiele gibt es ja eh genügend im Web.

Danke

Grüße

uwefed

Viel Erfolg und viel Spaß.
Uwe

Go Up