Pages: [1]   Go Down
Author Topic: schieberegister 74hct164 zum laufen bringen  (Read 477 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 22
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo

Ich will LEDs mit einem 74hct164 ansprechen. Hab nur leider zu wenig Ahnung davon. Auf youtub gibt es ein video das aber ein anderen Schieberegister verwendet : .

Mein arduino : https://lh3.googleusercontent.com/-brnsVJ0IZnE/UUxb82_bGcI/AAAAAAAAAQ4/37blOE4T4Eg/s855/22.03.13+-+1

Kann jemand helfen ?
Logged

Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 21
Posts: 1419
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Schau mal hier: http://arduino.cc/forum/index.php?topic=132018.0
Das 74hct164 ist vergleichbar mit dem 74HC595 Schieberegister. Allerdings hat Dein Schieberegister kein "Latch" Pin. Es werden also alle "durchgeschobenen" Bits immer an den entsprechenden Ausgängen des Registers sichtbar, durch die sie gerade geschoben werden.
Das 74hc595 wird hier beschrieben: http://arduino.cc/en/Tutorial/ShiftOut
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 22
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Danke für deine Hilfe.
Noch eine Kleinigkeit : lasse nun zahlen Binär über LEDs ausgeben .Wenn nun beim Arduino die TX LED blinkt, blinken auch die anderen LEDs.
Warum ist das so ?

Code:
shiftOut(dataPin,clockPin,MSBFIRST,x); 
delay(300);
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: