Pages: 1 [2] 3   Go Down
Author Topic: 2*16 Display  (Read 1790 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 44
Posts: 2261
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

In deinem letzten Codeschnipsel (bitte Code-Tags verwenden!) hast du kein lcd.begin() drin. Könntest du dann nach dem lcd.begin(16,2); noch ein kurzes delay (100); einfügen?
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Germany S-H
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 117
Posts: 2437
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

So habe jetzt diesen Beispielcode drinn :

#include <LiquidCrystal.h>

LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2);

Der Code wäre korrekt für die Verdrahtung:
RS (LCD pin 4) an Arduino Pin 12
Enable (LCD pin 6) an Arduino Pin 11

Und trotz des viel zu hoch eingestellten Kontrasts sollte etwas sichtbar werden.

Hast Du mal an allen Kabeln gewackelt, ob vielleicht Kontaktprobleme vorliegen?

Hast Du vielleicht Litze ins Breadboard gesteckt und fehlgeleitete Einzeldrähte irgendeiner aufgedröselten Litze stellen unbeabsichtigte Kontakte her?
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 234
Posts: 20184
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

lcd.begin(16,2);  brauchst Du nicht?
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 11
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

So ich verzweifel hier gleich xD

Code:
#include <LiquidCrystal.h>

LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2);

void setup()
{
  lcd.begin(16, 2);
 
  lcd.print("xcvcxvxcv");
  delay(1000);
}

void loop() {}


Das sollte normal der minimalste Code sein habe das delay auch schon vor das print geschoben mit 1000 und 100.
Gerade nochmal alle Kontakte überprüft(auch ob sie sich unten iwie Kreuzen) und den Kontrast mal runtergestellt.

Weiß einer ob es möglich ist das Display zu reklamieren/umzutauschen? Weil ich ja nu schon Kontakte draufgelötet habe....


MfG Philipp
Logged

Germany S-H
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 117
Posts: 2437
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Weiß einer ob es möglich ist das Display zu reklamieren/umzutauschen? Weil ich ja nu schon Kontakte draufgelötet habe....

Ja, der Code ist - bei einer dem Code entsprechenden Beschaltung - vollkommen in Ordnung.

Defekt gelieferte Ware kannst Du als Gewährleistungsfall reklamieren.

Ware, die in an sich bei der Lieferung in Ordnung war, kannst Du bei Versandkäufen innerhalb der Widerrufsfrist zurückgeben, wenn Du sie vorher nicht verbastelt hast.

Ware, die erst bei Dir und von Dir defekt geworden ist, geht immer auf Deine Kappe.

Bist Du eigentlich sicher, dass die verwendeten Arduino-Pins noch alle funktionieren und Du nicht schon am Arduino den einen oder anderen benutzten Pin gehimmelt hast?
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 11
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Naja ich habe dem Arduino 2 mal ein Code draufgespielt wo die interne LED mal langsam und mal schneller blinkt.
Als ich das Display zum ersten mal angeschlossen hatte war es ohne Spannung auf der Versorgungsleitung sowie den Kontrast und Hintergrundbeleuchtung. Also nur an den 7 Datenleitungen (am Anfang R/W am arduino angeschlossen) hätte +5V anliegen können...
Vieleicht hab ich es damit zerstört?

Gibts ne andere Möglichkeit die Funtion von dem guten Gerät zu prüfen?

MfG Philipp
Logged

Germany S-H
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 117
Posts: 2437
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Naja ich habe dem Arduino 2 mal ein Code draufgespielt wo die interne LED mal langsam und mal schneller blinkt.
Als ich das Display zum ersten mal angeschlossen hatte war es ohne Spannung auf der Versorgungsleitung sowie den Kontrast und Hintergrundbeleuchtung. Also nur an den 7 Datenleitungen (am Anfang R/W am arduino angeschlossen) hätte +5V anliegen können...
Vieleicht hab ich es damit zerstört?

Gibts ne andere Möglichkeit die Funtion von dem guten Gerät zu prüfen?

Den Arduino durchtesten?
Was hast Du denn als Testausrüstung da?
Hast Du ein Multimeter zum Messen?

Dann könntest Du z.B. das LCD vom Arduino abklemmen und Deinen o.g. Blink-Sketch mal so umschreiben, dass er die sechs verwendeten Arduino-Pins ansteuert (12, 11, 5, 4, 3, 2) wie wenn eine LED blinken sollte, und sagen wir mal im Wechsel immer 5 Sekunden LOW und 5 Sekunden HIGH schaltet.

Nichts weiter am Arduino anschließen, sondern nur mal zwischen Ground und dem jeweiligen Pin mit dem Multimeter im 20-Volt-Messbereich messen: Die Spannung müßte dann an jedem Pin im 5-Sekunden-Rhythmus zwischen 0V und 5V hin- und herpegeln. Wenn Du Pins dabei hast, wo die gemessene Spannung nicht so wechselt, sondern mal angenommen nur zwischen 0V und 1V, dann ist der betreffende Pin garantiert defekt.

Ein genauer Test ist das natürlich nicht, aber durchgebrannte Pins am Arduino kann man damit schon erkennen.



Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 11
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Puh Arduino ist in Ordnung;) Gerade alle durchgemessen... dann werde ich wohl das Display vernichtet haben ;(

MfG Philipp
Logged

Germany S-H
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 117
Posts: 2437
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Puh Arduino ist in Ordnung;) Gerade alle durchgemessen... dann werde ich wohl das Display vernichtet haben ;(

So schnell geht das eigentlich nicht.
Ich habe mir jetzt nochmal Deine Schaltung auf dem total werbeverseuchten Foto angesehen und durch den Kopf gehen lassen: Schließe mal alles wieder an und lege dann RW (LCD Pin 5) auf Ground!
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 11
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Sry für die Werbung. So der R/W ist schon länger auf GND. Kann man das Display durchmessen?

MfG Philipp
Logged

Germany S-H
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 117
Posts: 2437
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

So der R/W ist schon länger auf GND. Kann man das Display durchmessen?

Ach ja, war hier ja schon genannt worden. Durchmessen ist schwierig, am besten sieht man die Funktion, wenn es richtig angeschlossen ist und passend angesteuert wird.

Allmählich fällt mir auch nicht mehr viel ein.
Vielleicht eine kalte Lötstelle darunter, wo Du die Stift-Headerleiste an das LCD gelötet hast?

Eventuell mal alle Lötstellen mit einer zunderfreien, heißen und in Kolophonium getauchten Lötspitze nachlöten. Wenn man sich die Lötstellen mal in nah betrachtet, sehen die nämlich teilweise nicht sonderlich gut aus.

P.S., mein Löt-Tipp: Sorgt bei Euren Lötarbeiten immer für eine saubere und gut verzinnte Lötspitze, besorgt Euch ein kleines Döschen Kolophonium als Flußmittel und verwendet nur das gute alte bleihaltige Lötzinn und NICHT so neumodisches bleifreies Lot!
« Last Edit: March 26, 2013, 02:31:11 pm by jurs » Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 11
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ok Danke Jurs ich werde nachher nochmal nachlöten.. Habe gerade gesehen das mir durchmessen nichts bringt wenn die Unterseite der Kontakte keinen Kontakt haben smiley-roll-blue  Naja beim Löten waren mir auch ein par Pins "nach unten gerutscht" weil ich auf einer Plastikplatte gelötet habe... Naja kommt nicht nochmal vor^^

MfG Philipp
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 234
Posts: 20184
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Für keine Schaltung ist es gut Spannungen an den Eingängen anzulegen ohne die Versorgungsspannung zu geben.
Die Lötverbindungen am Display sind nicht besonders gut. Wiederhole die Lötungen und erwärme das Pin solange bis das Lötzinn gut geschmolzen ist und gib etwas neues Lötzinn dazu sodaß der Lötpunkt gut benetzt ist.
http://mightyohm.com/blog/2011/04/soldering-is-easy-comic-book/

Grüße Uwe
Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 44
Posts: 2261
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hast du vielleicht irgendjemanden in der Nähe, der sich etwas mit Displayansteuerungen und/oder Arduinos auskennt? Der könnte mal einen Blick drauf werfen. Alternativ mal einen Hackerspace im näheren Umkreis aufsuchen...
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 11
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

So ich danke euch allen für die Hilfe es funktioniert... Ich hab gedacht die unteren Kontakte wären mit den oberen verbunden.
Neu gelötet und unten auch Lötzinn draufgeklatscht und es geht.

Hoffe in ein paar Wochen kann ich euch mal helfen;)

Vielen Dank ist ein tolles Forum!

MfG Philipp
Logged

Pages: 1 [2] 3   Go Up
Jump to: