Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Arduino Uno R3, LED´s machen was sie wollen  (Read 761 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo an alle Helfenden,

hatte mir vor geraumer Zeit obengenanntes Teil gekauft um damit Ambilight(Adalight) , in Spielen und Filmen, zu produzieren.
An meinem alten Rechner hatte das auch gut funktioniert. Jetzt habe ich mir einen neuen Rechner zusammen gebaut und wollte die Arduino Uno r3 wieder einsetzen.
Ich habe versehendlich beim zusammenbauen das 5V Netzteil in das Arduino Board gesteckt.
Meine Frage : kann dabei etwas kaputt gegangen sein?

Hab den Fehler recht schnell bemerkt und das System nach Anleitung zusammen gebaut und auch fünfzigmal gecheckt.
Jetzt hab ich aber das Problem das die LED´s leuchten wie sie wollen...farben wechseln, nich alle leuchten, dann mal wieder doch aber in unterschiedlichen farben etc.
Habe mit dem Colorswirl zwar erfolg, soll heissen man erkennt einen Farbkreisel, aber der ist auch sehr schnell und ich glaube das man den früher besser erkennen konnte.
Adalight funktioniert zwar als Programm(man erkennt das an dem Übersichtfenster welches auf geht, wenn man Adalight startet) aber die LED´s werden nich angesteuert.

hmm, jetzt weiss ich nich wie ich mein Problem genauer beschreiben soll, hoffe mir kann geholfen werden

mfG CJRosi
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 266
Posts: 21671
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Ich habe versehendlich beim zusammenbauen das 5V Netzteil in das Arduino Board gesteckt.
Wo genau?

Funktioniert der Arduino alleine? ZB der blink-Sketch?

Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

in den Anschluss der aussieht als wenn da ein Netzteil reinkommt smiley-confuse

blink-Sketch....muss ich mal probieren...Du meinst den in Beispiele/Basics ?

so hab probiert und scheint zu funktionieren...ich weiss zwar nich was blink machen soll, aber die 1. von 25 LED´s blinkt in ca 1sek alle farben durch und is dann für ca 1sek dunkel, während die 4 nachvolgenden LED´s in unterschiedlichen Farben glimmen.
oder meinst Du die L- LED auf der Arduino?...die geht auch



Anfängerfrage: muss ich einen Sketch immer auf die Arduino uploaden?


die 4 folgenden LED´s sind ausgeblieben nachdem ich die LED´s vom Strom getrennt hatte
« Last Edit: March 28, 2013, 03:38:41 pm by CJRosi » Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 266
Posts: 21671
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Wir reden von http://learn.adafruit.com/adalight-diy-ambient-tv-lighting/overview ?
Hast Du die Masse mit dem Arduino GND verbunden?

Quote
in den Anschluss der aussieht als wenn da ein Netzteil reinkommt
Nein, Da passiet nichts. Geht nichts kaputt.

Quote
blink-Sketch....muss ich mal probieren...Du meinst den in Beispiele/Basics ?
Ja ich meinte das aber ohne LED-Strip.

Quote
Anfängerfrage: muss ich einen Sketch immer auf die Arduino uploaden?
Diese Frage verstehe ich nicht.

In der Bescreibung steht nichs welche ICs in der LEDs verbaut sind. Bist Du sicher daß Du die richtigen LEDs hast?

Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

juhuuuu Du bist der Grösste....auf dein anraten nochmal die Masse gecheckt und siehe da, Kabel lose..neu verlötet und jetzt Funtz es wieder .

Colorswirl geht auch wieder ganz normal und Adalight hat auch sofort gepasst. smiley-sweat

TAUSEND DANK an Dich und n tolles Osterwochenende wünsch ich Dir smiley-grin
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: