Go Down

Topic: Funksteckdosen mit Arduino + RF Link (Read 972 times) previous topic - next topic

asgar434

Hi Leute,

mein Projekt ist eine automatisierte Gewächshausbelüftung.
Mein Ziel ist das ich Temperatur/luftfeuchte Sensoren im Gewächshaus hab und sobald ein Wert überschritten
ist schaltet sich der Ventilator automatisch an und sobald alles passt wieder aus.

Dabei bin ich bei meiner Suche auf diesen Blogeintrag gestoßen: http://blog.sui.li/2011/04/12/low-cost-funksteckdosen-arduino/

Nun das würde ich nun gern umsetzen.
Im Blog wird beschrieben das man nicht wie am Anfang angegeben die fernbedienung braucht.
Es reicht ein einfacher China RF Link 434 Mhz.

Zitat: "Inzwischen kann ich statt der Fernbedienung eine andere Variante empfehlen. Mit dem Schaltkreis
http://www.watterott.com/de/RF-Link-Sender-434MHz direkt am Arduino Ausgang funktionierts hervorragend.
So braucht man die Fernbedienung nicht umzubauen und kann sie weiter zusätzlich nutzen."

Nun hab ich folgendes Problem. Ich bin kompletter Neuling und weiss nicht ganz wie und wo ich starten soll :(

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.  Lg Tom

Go Up