Pages: [1]   Go Down
Author Topic: [solved]Auf der Suche nach Hubmotoren/Linearmotoren  (Read 1102 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

ich bin zur Zeit an einem Projekt, bei dem ich temperaturgesteuert Fenster öffnen und schließen will.
Mein Problem ist nicht das zu software-technisch zu realisieren, sondern für dieses Einsatzgebiet die passenden Motoren zu finden.

Auf Ebay bin ich schon auf Motoren gestoßen, die für diesen Zweck zu gebrauchen sind:
http://r.ebay.com/m4jpDs
(Leider haben die dort nur 2.7 cm Hub und ich bräuchte mindestens 5 cm)

Passend fand ich auch diesen hier:
http://r.ebay.com/VEvgl2
(Doch leider stellt der Verkäufer nur einen zur Verfügung. Ich bräuchte vier davon.)

Am liebsten wären mir Motoren, die mit 12V laufen.

Falls irgendjemand eine Idee hat, wie man das lösen könnte oder wo man solche Hubmotoren mit mind. 5cm Hub her bekommt, wäre ich sehr dankbar =)
« Last Edit: April 08, 2013, 05:19:41 am by minils » Logged

Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 15
Posts: 1060
ATmega 2560
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

könntest Du nicht über eine Hebelwirkung Deine 5cm erreichen?
Sind das normale Kippfenster? Wenn ja, nehme an Du möchtest direkt horizontal öffnen und schließen?
Wenn Du senkrecht ran gehst, hat der Fensterrahmen selbst schon seinen eigenen Hebel, solange die Kraft vom Motor ausreicht. Ich hoffe Du weist was und wie ich das meine. Oder baust Dir noch selbst eine Hebelmechanik.



Logged

Tschau
Doc Arduino

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hi,

ja ich hatte mir auch schon überlegt mir eine solche Hebelmechanik zu bauen.
Leider sieht das dann halt nicht so schön aus und verbraucht relativ viel Platz.

Eleganter wäre das, den Hebel, der das Fenster öffnet (er schiebt hierzu eine Stange hoch und runter) mit dem Motor zu ersetzen.
Dann wäre das ganze ziemlich kompakt und wäre auch einfacher anzubringen.
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 29
Posts: 1959
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

Quote
Eleganter wäre das, den Hebel, der das Fenster öffnet (er schiebt hierzu eine Stange hoch und runter) mit dem Motor zu ersetzen.

wieviele cm wird die stange bewegt? wieviel platz ist zwischen hebel und fenster?

wenn Du einen motor eine gewindestange drehen läßt, die in einem rohr mit innengewinde läuft, sind lange wege möglich.

gruß stefan
Logged

Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 15
Posts: 1060
ATmega 2560
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

die Idee mit der Gewindestange ist natürlich sprichwörtlich um Längen besser.  smiley
Logged

Tschau
Doc Arduino

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 29
Posts: 1959
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

jaja, so wird von mir gesagt...    smiley-twist
Logged

Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 15
Posts: 1060
ATmega 2560
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

Du hast aber doch kein Gewinde drauf ...  smiley-mr-green
Logged

Tschau
Doc Arduino

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 29
Posts: 1959
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

allein der gedanke.....aua!
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 272
Posts: 21940
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

http://www.pollin.de/shop/dt/MjM1OTg2OTk-/Motoren/DC_Getriebemotoren/DC_Getriebemotor_mit_Spindel_200680_12_V_rechts.html
oder
http://www.pollin.de/shop/dt/MTM1OTg2OTk-/Motoren/DC_Getriebemotoren/DC_Getriebemotor_mit_Spindel_200681_12_V_links.html
und Mutter
http://www.pollin.de/shop/dt/MzI1OTg2OTk-/Motoren/DC_Getriebemotoren/Spindelmutter_7_16_8.html

Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset


Okay das sieht schon mal ziemlich gut aus. Danke!

Ich kann mir aber noch nicht vorstellen, wie ich die Mutter an der Stange befestigen soll.
Also Platz ist da genug. Die Stange hat ungefähr einen Durchmesser von 10 mm.
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich hab mir jetzt einige Gedanken gemacht und bin zu diesem Ergebnis gekommen (erster Entwurf)

Ich habe ein Gewinde in ein Rohr geschraubt und mit einer Schraube die Mutter darin befestigt.
Mit einer Muffe, die schon an der Stange war, hab' ich dann das Rohr mit der Stange verbunden.

War gar nicht leicht ein Rohr zu finden, mit dem Innendurchmesser, dass die Mutter gut rein passt.

(Foto siehe Anhang)

Danke für eure Hilfe!


* 2013-04-06 16-18-06 - IMG_0381.JPG (71.6 KB, 450x600 - viewed 42 times.)

* 2013-04-06 16-18-32 - IMG_0383.JPG (119.55 KB, 450x600 - viewed 42 times.)
Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 48
Posts: 2346
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Von den Pollin-Motoren gab es doch einen linken und einen rechten. Von der Optik her hätte ich den genommen, der nach innen ragt. Ansonsten ne spannende Konstruktion, kommt noch ein Abdeckblech oder sowas drauf? smiley-wink Die Schraube sollterst du noch gegen einen Gewindestift/Madenschraube ersetzen.
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ja das Problem ist, dass links ne Tür ist und deshalb musste ich den nehmen.
An der Schönheit arbeite ich noch smiley-grin Bin zur Zeit noch mit der Steuerung beschäftigt. (tut aber schon ganz gut)

Danke für die Tipps smiley-wink
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: