Go Down

Topic: Elektrische "Schalter" als Bauteil gesucht. Mehrere Ausgänge auf Eingang schalte (Read 665 times) previous topic - next topic

dertester

Hallo,

ich weiß leider nicht wie ich es besser beschreiben soll.

Ich habe 16 Sensoren und ein teures Messgerät, welches mit dem PC ausgewertet wird.
Ich möchte jetzt in sehr schnell die 16 Sensoren auf das Messgerät schalten, also vom Prinzip das umstecken der Kabel mit dem Arduino regeln.

Wie heißen solche Bauteile und welche Schaltzeiten lassen sich damit in etwa bewerkstelligen?

Es sollen Spannungen im mV-Bereich und wahrscheinlich keine großen Ströme geschalten werden.

Danke für die Hilfe.

sth77

Mehrere Sensoren an einen Eingang kann man mit einem Multiplexer erreichen. Es gibt diese sowohl für digitale als auch für analoge, was du ja wünschst. Mir käme da ein bzw. bei 16 Ausgängen sogar zwei CMOS 4051 in den Sinn: http://www.cmos4000.de/cmos/4051.html
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

jurs


Ich habe 16 Sensoren und ein teures Messgerät, welches mit dem PC ausgewertet wird.
Ich möchte jetzt in sehr schnell die 16 Sensoren auf das Messgerät schalten, also vom Prinzip das umstecken der Kabel mit dem Arduino regeln.


http://nerdswords.de/arduino/multiplexing-mit-dem-arduino-und-dem-4067

erni-berni

Hallo dertester,

was heißt bei dir "sehr schnell" ?

Die Multiplexer sind geeignet um Spannungen, aber keine Ströme zu schalten.
Wenn du also die Spannungen aus dem Multiplexer auf den analogen Eingang des Arduinos schaltest, müsste das funktionieren.
Die Auflösung ist aber (je nach interner Referenz) maximal ca. 1mV.
Vorsicht bei kleinen Spannungen und langen Leitungen, da misst du schnell mehr Störungen als Signal. U.U. solltest du geschirmte Leitungen benutzen.

Gruß
Reinhard

uwefed

Quote
Ich habe 16 Sensoren und ein teures Messgerät, welches mit dem PC ausgewertet wird.
Ich möchte jetzt in sehr schnell die 16 Sensoren auf das Messgerät schalten, also vom Prinzip das umstecken der Kabel mit dem Arduino regeln.

Das funktioniert so nicht.
Das Meßgerät mißt den Sensor x mal je Zeiteinheit. Du kannst nicht zufällig verschiedene Sensoren am Eingang einen Meßgerätes hinschalten ohne das mit dem Meßzyklus des Meßgerätes zu synchronisieren.

Diese Theoretische Abhandlunng ohne genaue Kenntnis des Meßgerätes und der Sensoren hat keine Aussagekraft auf Deinen von Dir verwendeten Meßaufbau.

Grüße Uwe

Go Up