Go Down

Topic: Arduino UNO R3 --> RF-ID12 Modul auslesen funktioniert nicht! (Read 422 times) previous topic - next topic

madang

Hallo, bin ein absoluter Anfänger, wenn's um den Arduino geht!
Vielleicht kann mir jemand helfen, mein Problem zu lösen.
Leider schaffe ich es nicht, einigermaßen vernünftige Zeichen aus dem RF-Modul ID-12 (von Innovations) auszulesen.
Im "Serial Monitor" erscheinen komische Zeichen! Wie z.B.: ÿÿÿÿÿÿÿ
Auch im Netz habe ich nichts auf die Schnelle gefunden.
Mein momentaner Stand:
Das Modul ist Spg.-Versorgt über das Arduino-Board (5V/GND) und Pin 9 vom Modul geht aufs Arduion-Board Pin 0 (Rx).
Das ist alles!
Wenn ich den Tag über das Modul (ID-12) ziehe kommt ja etwas, nur nicht ein brauchbarer Code, den ich sinnvoll weiterverarbeiten könnte:
Anbei mein Code. Vielleicht gibt es schon einen fertigen Code?
Danke Mad

Code:
Code: [Select]
/*
  String über die serielle Schnittstelle empfangen
*/

int laenge = 255;
char empfangeneDaten[255];

void setup()
{               
  // Konfig. serielle Schnittstelle
  Serial.begin(9600);  //Übertragungsgeschwindigkeit     
}

// the loop routine runs over and over again forever:
void loop()
{
  int i = 0;
 
  //Serielle Daten sind vorhanden
  if(Serial.available())
  {
    //Daten einlesen
    while(Serial.available())
    {
      empfangeneDaten[i++] = Serial.read();
      //warten zwischen den einzelenen Zeichen
      delay(2);
    }
      //Ausgabe des empfangenen Wertes
      Serial.print("Du hast ");
      Serial.print(empfangeneDaten);
      Serial.println(" gesendet!"); // println steht für Zeilenumbruch
     
  }
    //Daten in Array löschen
      ClearArray();
}
    void ClearArray()
    {
      for(int x = 0; x < laenge; x++)     
       empfangeneDaten[x] = NULL;     
    }
 

jurs

#1
Sep 15, 2013, 01:05 pm Last Edit: Sep 15, 2013, 01:08 pm by jurs Reason: 1

Hallo, bin ein absoluter Anfänger, wenn's um den Arduino geht!
Vielleicht kann mir jemand helfen, mein Problem zu lösen.
Leider schaffe ich es nicht, einigermaßen vernünftige Zeichen aus dem RF-Modul ID-12 (von Innovations) auszulesen.
Im "Serial Monitor" erscheinen komische Zeichen! Wie z.B.: ÿÿÿÿÿÿÿ


Prüfe als erstes mal, ob das Modul richtig angeschlossen ist!

Bei seriellen Schnittstellen ist es so, dass der Sendepin (TX) eines Geräts mit dem Empfangspin (RX) eines anderen Geräts verbunden werden muss und umgekehrt.

Die korrekte Verkabelung sähe also so aus
Code: [Select]

Reader Arduino
 5V     5V
 GND    GND
 TX     RX


Hast Du TX/RX über Kreuz verbunden oder hast Du nicht?

Welches Arduino-Board verwendest Du denn?

Bei Boards wie dem UNO mit nur einer einzigen seriellen Schnittstelle müßtest Du jedesmal zum Hochladen eines neuen Sketches den RX-Pin am Arduino abklemmen.

Go Up