Pages: 1 2 [3]   Go Down
Author Topic: Steuerung von Kamera und Ventilen zur Aufnahme von TaTs  (Read 2209 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 175
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Mario, da gebe ich dir Recht. Erster Projektabschnitt währ die Kamera mittels Arduino auszulösen.

Ich möchte später das Ganze über eine PC steuern. Ich möchte mir also eine "Eingabeoberfläche" Programmieren, wo ich alle notwendigen Deteils eingebe und dann auf den "Startknopf" des Programms auf dem PC drücke und dann der Rest passiert.

Ich wieß das es solche fertigen Programme zur Steuerung von drei Ventilen und einer Kamera schon gibt im www. Das könnte ich dann ggf. zunächst nutzten. Endgültig würde ich gerne das ganze aber selber "programmieren" um das auch zu verstehen. Was ich im www aber bisher noch nicht gefunden habe (und ich habe wirklich schon mehrere Stunden gesucht) wie die "Bauanleitung" zur Verbindung zwischen Arduiono - Optokoppler - DSLR gneau aussehen muß.

Wenn ich das erst einmal habe kann ich mir die nötigen Teile kaufen und das ganze "zusammenbauen". Danach käm dann die Programmierung um über den PC und Arduino die Kamera auszulösen:

PC ---> Programmstart ---> Arduino ---> Optokoppler ---> Auslösung DSLR
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 175
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Geht das überhaupt, dass ich dann alles über den PC steuern und ausführen kann? Oder muss ich das "Steuerprogramm" zunächst auf den Arudino laden und kann dann erst mittels angeschlossenem "Schalter" die Ausführung starten?
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 23
Posts: 1658
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

Du kannst alles über PC steuern, aber zuerst muß natürlich der sketch auf den arduino geladen werden. dort läuft er dann, und läuft, und läuft...     ...bis er einen "befehl" vom pc bekommt, was bestimmtes zu tun. verschiedene befehle, verschiedene reaktionen vom arduino.
wenn Du den arduino vom strom nimmst, bleibt der sketch drauf, und sobald Du ihn wieder mit strom versorgst, fängt er wieder an zu laufen und wartet auf befehle vom pc.

gruß stefan
Logged

Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 3
Posts: 432
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

http://hacknmod.com/hack/high-speed-photography-how-to-trigger-using-arduino/

Sicher auch interessant
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 175
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ja danke, aber ich möchte ja nicht über "Laser Sensor" sondern mit Magnetventilen arbeiten.
Logged

Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 3
Posts: 432
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Geht doch um's Prinzip, da schadet es nicht sich andere Projekte anzusehen. Musst Du aber natürlich nicht.
Logged

Pages: 1 2 [3]   Go Up
Jump to: