Go Down

Topic: Steuerung des Arduino via Excel (VBA) möglich? (Read 6 times) previous topic - next topic

michael_x

Du bist doch der VBA-Fuzzy, obiwan!

Frage an den Excel-VBA Experten: gibt es ein ActiveX control, das serielle Schnittstelle kann:

- Herausfinden welche es Ports gibt
- Port öffnen
- Baudrate einstellen
- Text senden.

Und kannst du das in deine ExcelUmgebung integrieren ?

Sonst steigst du halt mal von VBA auf VB.net um. Da ist sowas auf jeden Fall drin.

obiwan

BÖMISCHE DÖRFER DAS SIND FÜR MICH...  :smiley-red:

Ich bauche nur den Hinweis zur Verbindung beider Welten.

michael_x

Quote
Hinweis zur Verbindung beider Welten

Hast du schonmal google nach
"vba serielle schnittstelle ansprechen"
gefragt?

Der Arduino ist eine serielle Schnittstelle ( COM4 oder so, wie du es auch in der IDE / SerialMointor siehst. )

obiwan

Danke für den Tip! Werde mich da mal einlesen.

erni-berni

Es gibt ein ActiveX -> http://www.parallax.com/tabid/393/Default.aspx
Das ist zwar mehr zur Datenerfassung gedacht bietet aber auch einige Möglichkeiten der Rückmeldung.
Das habe ich für mein Projekt Pulsmonitor http://dingfabrik.de/2012/11/19/ding-des-monats-112012-biofeedback-mit-arduino/ benutzt.

Go Up