Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Und Funktion  (Read 278 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 8
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Leute,

da ich auf die Schnelle in der Suche nichts passendes gefunden habe muss ich hier einen neuen Thread aufmachen.

Code:
if(readString.indexOf("r1") > -1) {
            for(int fadeValue = 0 ; fadeValue <= 255; fadeValue +=5) {
            // sets the value (range from 0 to 255):
            analogWrite(Decke, fadeValue);         
            // wait for 30 milliseconds to see the dimming effect   
            delay(60); }

ich möchte diese funktion nur ausführen wenn der wert fadeValue nicht schon den wert 255 hat.
Nun ist die Frage wo füge ich die Unde verknüpfung und die abfrage des wertes fadeValue ein ?
Ich habe es schon an mehreren Stellen versucht aber dies hatte immer die Folge das es sich nicht Kompilieren ließ.
Logged

Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 8
Posts: 359
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

eigentlich so:
if(readString.indexOf("r1") > -1 && fadeValue < 255) {
Logged

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 1
Posts: 51
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

if (bla bla && bla bla) {
 Anweisung;
}

ist die übliche und-Verknüpfung.
Oder geht mit zwei Strichen:

if (blabla || blabla) {
 Anweisung;
}

(falls du das auch mal brauchst)
( Alt Gr + <)
(Zumindest bei meiner Tastatur von Medion, bei Mac wahrscheinlich mit alt (gibt das bei Mac?)(probiers aus))
Logged

Arduino Liebhaber

Pages: [1]   Go Up
Jump to: