Pages: [1]   Go Down
Author Topic: RTC per Tasten programmieren  (Read 850 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 1
Posts: 135
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hi!

Ich finde es etwas nervig, die Uhr per PC zu stellen.
Gibt es auch die Möglichkeit, Uhr + Datum über Tasten (I/0 Eingänge) zu stellen?

Gruß
Morris
Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 59
Posts: 3071
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Sicher.
Fragt sich eher, wie du siehst, was du grade am einstellen bist ?

LCD mit Menü-Buttons sollten, wenn eine Uhr im Projekt ist, auch einen "Uhr Stellen" - Menüpunkt haben.
Logged

Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 10
Posts: 361
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich hab das bei mehrere Schaltungen gemacht. Mit LCD und zwei Tastern ist das machbar.
Bei Interesse kannst du das von mir haben.
Gruß
Bernward
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 1
Posts: 135
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Super! Gerne! Ich schreib Dir mal ne PN smiley
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 5
Posts: 216
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,
Ich hab das bei mehrere Schaltungen gemacht. Mit LCD und zwei Tastern ist das machbar.
Bei Interesse kannst du das von mir haben.
Gruß
Bernward

das würde mich auch interessieren.

Es wäre schön, wenn Du das hier im Forum postest.

Danke und Gruss
Kurti
Logged

Es gibt nur 10 Arten von Menschen: die, die das Binär-System verstehen und die, die es nicht verstehen.

Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 10
Posts: 361
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Da meine Programme sehr umfangreich sind hab ich jetzt mal versucht, das Uhrstellen und Anzeigen zu kopieren. Ich hoffe es funktioniert noch (ohne Gewähr :-)). Ich muss aber noch ein paar Anmerkungen machen, sonst versteht man es gar nicht.
Mit einem Taster0 kommt man ins Menü für das Stellen der Uhr. Dann kann man mit einem Taster beginnend mit dem Tag alles einstellen, d.h. mit dem Taster2 z.B scrollt man immer durch Mo,Di,Mi,Do,Fr,Sa,So bis der richtige erscheint, dann mit dem anderen Taster weiter. Das gleiche für Monat, Jahr,Stunde Min, und Sekunde. Ist der max. Wert erreicht, z.B. bei Monat die 12 fängt es wieder bei 1 an u.s.w.
Es sind auch noch ein paar Sachen eingebaut, die ich haben wollte. Das Display wird bei einem beliebigen Tastendruck eingeschaltet und geht nach 10 min wieder aus.
Die Pinbelegung ist von einem Mega, muß also ggf. angepasst werden.
Jedenfalls läuft das Programm so bei mir.Ich hoffe ich hab nichts vergessen.


Gruß


 

* UhrStellen.ino (5.16 KB - downloaded 40 times.)
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 5
Posts: 216
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo maverick1509,

Danke für Deine Mühe

Kurti
Logged

Es gibt nur 10 Arten von Menschen: die, die das Binär-System verstehen und die, die es nicht verstehen.

Pages: [1]   Go Up
Jump to: