Pages: 1 [2]   Go Down
Author Topic: Sketch stürzt ab 88.378 B Größe ab - Fehler einkreisen? [64 K-Grenze, solved]  (Read 1580 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 47
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Viel Spaß damit!
War ein lustiges Googeln und Herumprobieren, bis ich alle Puzzleteilchen zur Lösung beisammenhatte.

jurs! Es klappt!!! Wie du dir sicher vorstellen kannst war ich nicht untätig, sondern habe fleißig versucht mit deinen Erläuterungen durch die Materie zu steigen. Bisher konnte ich - wie gesagt - 59 x 370 Pixel beschreiben, jetzt sind es üppige 59 x 1248 Pixel!!! Gut dreimal so viel - Respekt!

Der Sketch enthält nun acht Arrays zu 32000 Bytes und eine Gesamtgröße von 246.000 von möglichen 258.000 Bytes. Wahrscheinlich könnte ich also noch ein paar Spalten mehr einfügen, aber jetzt habe ich den Speicher ja fast komplett ausgereizt. 

Ein kleineres Problem taucht nun auf, aber das scheint unkritisch zu sein, weil eigentlich alles funktioniert:

Code:
: verifying ...
avrdude: verification error, first mismatch at byte 0x3c000
         0x13 != 0x10
avrdude: verification error; content mismatch

Jedenfalls ein großes Dankeschön, Respekt und Anerkennung für diese Lösung, die ich niemals ohne Hilfe hinbekommen hätte!!

Gruß, kuahmelcher!
Logged

Germany S-H
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 138
Posts: 2884
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ein kleineres Problem taucht nun auf, aber das scheint unkritisch zu sein, weil eigentlich alles funktioniert:

Code:
: verifying ...
avrdude: verification error, first mismatch at byte 0x3c000
         0x13 != 0x10
avrdude: verification error; content mismatch


Sieht aus, als wenn der Avrdude da eine defekte Speicherstelle mit zwei defekten Bits entdeckt hat.
Bei Byte 0x3c000 = 245760

Wenn sich derselbe Fehler an derselben Speicherstelle reproduzieren läßt, ist es wohl der Speicher, der da eine kleine Macke hat.

Aber irgendwie scheint der Avrdude mit dem Upload sehr großer Sketche auch Probleme zu haben. Ich wollte mich heute mal durch Definition von noch mehr Daten an die maximale Sketchgröße herantasten, der Sketch war dann am Ende nur 2 KB kleiner als die angezeigte maximale Sketchgröße für den MEGA2560, dann ist der Avrdude beim Upload hängengeblieben und war selbst nach 10 Minuten noch nicht fertig. Und nach USB-Zwangstrennung war dann der Bootloader meines MEGA2560 zerschossen. Nichts ging mehr, ich konnte keine neuen Sketche mehr hochladen.

Da ich keinen Programmer habe, konnte ich mir erstmal ansehen, wie man einen UNO als ISP-Programmer für einen MEGA verwendet und habe darüber dann einen neuen Bootloader hochgeladen. Das ging am Ende zwar immer mit einem Verify-Fehler ab, den ich nicht rausbekommen konnte, aber wenigstens funktioniert der Bootloader jetzt wieder und ich bekomme wieder Sketche auf den MEGA geladen.

Also Vorsicht: Beim Uploaden von Sketchen dicht unterhalb der Maximalgröße kann Avrdude sich auch mal verhauen und dann den Bootloader schrotten, so dass keine neuen Sketche mehr uploadbar sind, bevor man den Bootloader nicht neu installiert hat.

Aber wenn Du das letzte Kilobyte an Speicher nutzbar machen möchtest, brauchst Du ja sowieso einen ISP-Programmer: Um den Bootloader plattzumachen und auch noch den Speicherplatz für Daten zu nutzen, den sonst der Bootloader bereits belegt.
Logged

Pages: 1 [2]   Go Up
Jump to: