Go Down

Topic: Arduino Digitaleingang schützen? (Read 388 times) previous topic - next topic

maeckes

Hi!

Ich möchte den Arduino an einem Motorrad betreiben.
An den I/0 Eingängen werden die PullUp-Widerstände geschaltet und einer der ersten 7 Eingänge ist zwangsläufig mit der Masse verbunden.

Wenn ich das Motorrad starte, zieht sich der Anlasser ja über den Rahmen, von der Batterie, die Masse.
Gleichzeitig hängt das Getriebe aber auch an einem der besagten Eingänge.

Kann es also passieren, dass ein Teil des Stroms statt über den Rahmen, über einen der Eingänge fließt?
Oder muss ich mir da keine Sorgen machen, weil die Eingänge im Arduino ja gar nicht mit der Masse verbunden sind?
Oder sollte ich Dioden setzen?

Gruß
Morris

Serenifly

Die I/Os haben einen Eingangswiderstand von über 100 MOhm. Es schadet bei sowas aber nicht Optokoppler dazwischen zu schalten. Dann ist das vollständig isoliert.


Go Up
 


Please enter a valid email to subscribe

Confirm your email address

We need to confirm your email address.
To complete the subscription, please click the link in the email we just sent you.

Thank you for subscribing!

Arduino
via Egeo 16
Torino, 10131
Italy