Pages: [1]   Go Down
Author Topic: SD Karte auslesen  (Read 291 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 42
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hi Leute,

nachdem nun mein Windmesser mit angeschlossenem Datenlogger sehr gut funktioniert, ist in mir die Frage aufgekommen, ob es möglich ist, über einen Umweg, während der Datenlogger die Daten in pro Tag erzeugte csv-Dateien ablegt, diese auszulesen.

Bisher ist mein Kenntnisstand, dass man dies über die serielle Schnittstelle des Arduinos und dem SD-Kartenslot des Ethernet-Shields nicht bewerkstelligen kann, da der Arduino kein SD Card Reader ist.

Müssten man also einen externen SD Card Reader an den Arduino anschließen und diesen dann auch extern auslesen?

Gruß
Logged

Germany S-H
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 146
Posts: 3040
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Bisher ist mein Kenntnisstand, dass man dies über die serielle Schnittstelle des Arduinos und dem SD-Kartenslot des Ethernet-Shields nicht bewerkstelligen kann, da der Arduino kein SD Card Reader ist.

Der Arduino ist kein CardReader und wird beim Anstecken an einen Computer nicht als USB-Massenspeicher erkannt.

Aber natürlich kannst Du die SD-Karte auf dem Ethernetshield nicht nur beschreiben, sondern auch auslesen, und Du kannst natürlich auch ausgelesene Daten über die serielle Schnittstelle oder das Ethernet-Shield versenden.

Du kannst entweder ein serielles Kommandointerface basteln, das auf Anforderung mit einem eingetippten Kommando die gewünschten Daten in den seriellen Monitor sendet. Dort kannst Du die Daten markieren und in die Windows-Zwischenablage kopieren, von wo aus Du sie weiter verarbeiten kannst, z.B. in einen Editor kopieren und wieder als Datei abspeichern.

Oder Du kannst ein Webserver-Interface basteln, das die Dateien bei Anforderung an einen Webbrowser sendet.
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: