Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Wattuino Pro Mini Problem  (Read 458 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo zusammen,

ich ein Wattuino Pro Mini 3,3V Shop PDF und ein FTDI Breakout Board v1.2 Shop, doch leider wird der serial port beim einstöpseln nicht erkannt. Ich habe nur die folgende Auswahl:



Stecke ich meinen Arduino Uno an wird dieser erkannt:




Mir ist beim Fehlersuchen aufgefallen, dass ich das Breakoutboard nicht direkt in die Header auf dem Pro Mini stecken kann, da auf dem Wattuino Pro Mini im Verlgleich zum Arduino Pro Mini RX und TX vertauscht sind. Allerdings brachte tauschen dieser beiden Leitungen durch Verbindungskabel keinen Erfolg.




Hat jemand eine Idee warum das nicht funktioniert?
Logged

Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 10
Posts: 441
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

Du hast Linux? Müssen da für den FTDI Treiber installiert werden?
Zumindest sollte er den FTDI erkennen auch wenn kein Arduino-Board angeschlossen ist. Deswegen würde ich es erst mal mit dem FTDI-Board alleine probieren.
Dann hast Du relativ viele Kabel zwischen FTDI und Arduino. Probier doch erst mal nur VCC, GND, TxD und RxD. Ansonsten schreib doch mal, was Du da alles angeschlossen hast, ich kann das auf Deinem Foto nicht gut erkennen.

Gruß,
Ralf
Logged

Es gibt 10 Arten von Menschen, die einen verstehen Binär, die anderen nicht...

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

ich habe nen Mac und angeschlossen habe ich:

FTDI <-> Pro Mini

DTR <-> Reset
RX <-> RX
TX <-> TX
VCC <-> VCC
CTS <-> GND
GND <-> GND

Nur die von dir genanneten Leitungen anschliessen brachte keine Veränderung
Logged

Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 79
Posts: 2727
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Kann es sein dass RX auf TX muss damit die Kommunikation funktioniert?
Logged

Germany, Dresden
Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 7
Posts: 307
30 Jahre Elektronikbastelei, Programmieren null Ahnung!
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Richtig, RX --> TX, TX --> RX.
Trotzdem muß der FTDI erst mal erkennt werden. Keine Ahung, wie das beim Mac ist, unter Windows mußt ich einen Treiber installieren. Der FTDI ist auch auf dem Duemilanove drauf. Den hatte ich mir besorgt, weil mein Uno eine SMD Ausführung ist und ich den Controller, wenn er fertig geproggt ist, Standalone betreiben will.

Gruß Gerald
Logged

rot ist blau und Plus ist Minus

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Gut, nach instalieren des USB Treibers und umstecken TX -> RX und RX -> TX bekomme ich folgende Fehlermeldung beim Upload-Versuch des Blink-Sketches:



Er erkennt jetzt jedensfalls den serial port

*edit*

Ok es hat sich erledigt, nun funktionert es. Problem war also nur der USB Treiber.

Danke euch
« Last Edit: August 20, 2013, 02:02:40 pm by malleYay » Logged

Germany
Online Online
Faraday Member
**
Karma: 49
Posts: 2735
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Leider ist Nick Gammon in seinem How to use this forum /9. Images nicht deutlich genug: Bitte keine Links auf Bilder, die bei ReklameBombern gepostet sind. Oder dies als Warnung dazuschreiben smiley-wink

Wenn man Bilder klein genug (z.B. max 1000 px breit) macht, ist die Arduino-Forum-Methode für Attachments sowieso am besten.
Man kann übrigens danach auch einen Link auf solche Bilder -> setzen, wenn man sie in seinen Text integrieren will.  

edit: in diesem Beispiel so:
Code:
[img width=52]http://forum.arduino.cc/index.php?action=dlattach;topic=183585.0;attach=51917;image[/img]


* wally130.png (27.51 KB, 130x141 - viewed 92 times.)
« Last Edit: August 21, 2013, 04:16:12 am by michael_x » Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: