Go Down

Topic: wind datenspeicher/logger (Read 1 time) previous topic - next topic

golddigger

Hi und guten abend liebe arduino gemeinde.
bin neu hier.

ich habe ein etwas größeres Projekt vor, dazu benötige ich einen Wind-Datenspeicher. Der Logger soll an einem kleinem Windmesser angeschlossen werden.
ähnlich wie der hier :
http://www.e-motore.com/wbc.php?sid=404ba7a9a&pid=2011&tpl=detailsmitlink.html

der logger soll alle 30 sekunden eine messroutine starten , die routine soll dann 10 sek lang andauern und dann soll der logger die daten auf eine sd Karte speichern.

Meine idee ist es jetz es mir jetz so einfach wie möglich zu machen um das zu realisieren da ich keine Programmierkenntnisse besitze.
Ich würde mir das Arduino Uno R3 kaufen+Datalogging shild. es so

http://learn.adafruit.com/adafruit-data-logger-shield/light-and-temperature-logger-use-it

zusammenbauen. Mir mit hilfe aus diesem Forum die passenden Librarys und Code zeilen aus den Netz ziehen und sie zusammensetzen. Das ganze auf das Board laden und ab geht die wilde Messfahrt.

so einfach gesagt.... zuersteinmal... würde die einfache windmessung mit dem oben genannten aufbau funktionieren? weil im ersten link ist es ein licht und temperaturmessungs speicher.

2tens
kann ich mithilfe von diesen sketchen (sketch 1 - Windmessung) und professioneler hilfe von euch

http://www.macherzin.net/Arduino++Sensoren++Wind+und+Regen#Software

mir einfach die nötigen codeszeilen zusammenschustern sodass es laufen würde? (zur erinnerung!, programmieren ist nichts für mich, hab das buuch c++ 11 von dirk louis mir gekauft und für mich ist das nur bahnhof und es gibt leute die das ja profi haft können)

es wäre toll wenn man mir helfen könnte :)
gruß andi
ps es soll ja niemanden schaden sein der mir ein wenig  hilft das schnell über die bühne zu bringen... ich würd deshalb  auch 2 kästen pilsbier oder kölsch bzw das kleingeld nach vollendung dafür sponsorn :)

uwefed

Bei den von Dir beschiebenen Vorkenntnissen bzw Willenserklährungen kann ich Dir nur von Deinem Vorhaben abraten.
Hier wird Dir niemend fertige Lösungen für Dein Problem liefern allenfalls Erhlährungen, Hilfe un gute Ratschläge.
Das heißt Du mußt schon selbst programmieren.
Grüße Uwe

golddigger

#2
Oct 21, 2013, 07:39 pm Last Edit: Oct 21, 2013, 07:43 pm by golddigger Reason: 1
ich sage ja das ich keine programmierkenntnisse habe...

die ganzen sketche sind ja schon im netz fertig... wie der eine link schon zeigt, kann auch noch mehrere fertige sketche hier reinposten
nur die sachen entsprechen halt noch nicht so ganz den vorstellungen von mir, müssen quasi formatiert werden, angepasst und dann muss mir erklärt werden wie ich in welcher reihenfolge die sketche auf das board lade...fertig

die frage für mich stellt sich jetz.... muss ich mir jetz einen monat lang programmieren selber beibringen oder kann mir dabei jemand mit kenntnissen innerhalb von 1-2 tagen helfen?!
;)

dann stellt sich auch noch die frage ob das mit dem arduino aufbau im oben genannten link geht ?

Serenifly

Du kannst nicht einfach so Code von verschiedenen Quellen kopieren und erwarten, dass das sofort läuft. Du musst schon grob verstehen was gemacht wird (nicht zwangsläufig im Detail) und hier und da müssen Dinge angepasst und auch mal Teile selbst geschrieben werden.

Tipps kann man geben und auch Code Schippsel, aber fertige Programme für andere Leute übers Internet programmieren ist problematisch. Vor allem wenn man die Hardware nicht hat und nichts testen kann. Das geht nur bei überschaubaren Unterfunktionen gut.

golddigger

ok gecheckt, ohne fleiß kein preis, dachte es würd mal anders laufen aber naja... :D

gut wie geh ich jetz vor... ich häng mich dann mal paar tage ins programmieren rein... hab dann die basics drauf...
wenn ich dann angefangen habe , poste ich dann immer meine codes hier rein ,die ja wahrscheinlich falsch bzw bugs beinhalten  und dann hilft mir irgendwer die zu korigiieren oder wie is das? :/

und kann mir den jemand was zu dem aufbau sagen , ob das mit dem datalogging shield so passt oder nicht? dann würde ich mir die sachen mal bestellen und zusammenlöten oder muss ich mir dann die microcontroller technik und aufbau auch noch von vornerherein aneignen? :(




Go Up