Go Down

Topic: Der Micro und mein Problem mit der Seriellenübertragung in VB.Net (Read 322 times) previous topic - next topic

LordN1kon

Ich hatte schon mal das Thema allerdings unter einer "Falschen" Überschrift daher noch einmal so.
Ein "was bisher geschah" zunächst:

Ziel des Projektes ist es den Druck eines Knopfes an einen PC zu übermitteln.
Das habe ich mit dem Uno schon gemacht auch alle notwendigen Programme in VB.Net bzw. die Sketch dafür gemacht und getestet - mit dem Uno klappt alles so wie ich mir das vorstelle.
Nun soll für die Finale Version aber alles so klein wie möglich sein und da kommt der Micro gerade recht.
Also alles für den Micro angepasst (Elektronik nicht die Sketch) und nun sollte es loslegen.
Im Seriellen Monitor des Arduinos alles  wunderbar tut was er soll.
im VB.Net tote Hose, er verbindet sich zwar das kann man sogar erkennen aber das wars auch schon der Micro stellt das Senden ein. Der Rest des Sketch wird aber weiter ausgeführt da alle anderen Funktionen so arbeiten wie sie sollen.
Nun wurden schon alle Einstellungen geprüft sowie Sketch und alle nur erdenklichen Idee die mir zugeworfen wurden.
Leider bislang ohne erfolg es wirkt so das sobal VB sich mit dem Micro verbindet er das Senden nicht startet bzw. einstellt wenn man sich aber mit dem Seriellen Monitor verbindet ist alles so wie es sein soll.

Irgendwelche Idee?

mde110

So wie ich das an meinem Mini beobachtet habe, sendet der erst serielle Daten, wenn der Monitor aktiv ist.
Ich bin der Meinung, dass der Monitor ein Serielles Zeichen o.ä. zum Aktivieren schickt.
Schau mal in der Richtung...

LordN1kon

An das dachte ich auch schon das er auf eine art Handshake wartet nur woher nehmen bzw. was will er haben :)

Schachmann

Hallo,

vielleicht wartet er auf ein CTS-Handshake. Versuch doch statt des seriellen Monitors mal HTerm als Programm (gibt es kostenlos im Internet, ich habe aber jetzt gerade keinen Link parat). Damit kannst Du die CTS-Flow-Control an- und ausschalten um das zu testen. Außerdem kannst Du DTR und RTS damit gezielt setzen bzw. zurücksetzen und es zeigt Dir den Zustand von CTS und DSR an. Möglicherweise gewinnst Du damit die Erkenntnisse auf welches Signal der Arduino wartet.

Gruß,
Ralf

PS. Ich habe noch einen Link rausgesucht, wo Du es laden kannst: http://www.heise.de/download/hterm.html
Es gibt 10 Arten von Menschen, die einen verstehen Binär, die anderen nicht...

LordN1kon

Danke für den Tip jetzt klappts.

er wartet auf das DTR Signal das ist bei VB.Net im Standardfall false ist also nicht gesendet wird setzt man es auf true dann klappt alles
Merci

Go Up