Go Down

Topic: Mein erstes Projekt, reicht diese Hardware? (Read 922 times) previous topic - next topic

nrg112

Ok ich bin gerade ziemlich überfordert  :~, muss mich da glaubig erstmal reinfinden.
Das E-Mail senden muss erstmal hinten ran gestellt werden, blick ja hier schon nicht mehr durch...


int inPin = 2;
int x = 0;
int y = 0;

void setup()
{
pinMode(inPin,INPUT_PULLUP);
}

void loop()
{
x = digitalRead(inPin)

if(inPin == LOW)
{
y++;
}
delay(1000);

   if(inPin == HIGH && y==0)
   {
   // E-mail senden
   
   y = 1;
   
   }
   delay(1000);
}

Klaus_ww


Die meisten Mail Server sind übrigens pingelig, von wem und wie sie beauftragt werden. Da sehe ich die größere Aufgabe ...


Da kann ich ein Lied von singen - graue Haare hab ich bekommen!

guntherb


Ok ich bin gerade ziemlich überfordert  :~, muss mich da glaubig erstmal reinfinden.
Das E-Mail senden muss erstmal hinten ran gestellt werden, blick ja hier schon nicht mehr durch...


Du schreibst "if(inPin == LOW)"
meinst aber bestimmt "if(x== LOW)"
Grüße
Gunther

sschultewolter

Sollte der Compiler doch eigentlich erkennen
x = digitalRead(inPin)

=> x = digitalRead(inPin);
Keinen technischen Support über PN!

A.R.Ty

#9
Feb 14, 2014, 05:10 pm Last Edit: Feb 14, 2014, 05:27 pm by A.R.Ty Reason: 1
Hoi,
Quote
Ok ich bin gerade ziemlich überfordert  smiley-confuse, muss mich da glaubig erstmal reinfinden.

kurze Erklärung auf "Deutsch"  ;)

int inPin = 2; deklariert eine Integer (also GanzZahl) Variable mit namen inPin mit dem realen Pin2 des Arduino
int x = 0;deklariert eine Integer (also GanzZahl) Variable mit namen x und setzt den Wert auf 0
int y = 0;deklariert eine Integer (also GanzZahl) Variable mit namen y und setzt den Wert auf 0

void setup() hier fängt der Setup Bereich an
{
pinMode(inPin,INPUT_PULLUP); hier setzt Du den PinMode (für Pin2) auf INPUT, und zwar mit _PULLUP
}

void loop() hier fängt die Enchilada an sich zu wiederholen
{
x = digitalRead(inPin) der Variable x wird der digital eingelesene Wert von Pin2 zugewiesen

if(x == 0) Wenn der Wert an Pin2 =  0 ist
{
y++;   zähle die Variable y einen rauf
}
delay(1000);  und warte 'ne Sekunde

  if(x == 1 && y==0) wenn das Signal an Pin2  nicht 0 ist UND die Vairbale y O ist dann
  {
  // E-mail senden
 
  y = 1;   ' setze die Variable y wieder auf 1
 
  }
  delay(1000);   warte nochmal 'ne Sekunde
} Ende der Loop, alles fängt wieder von vorne an


Dum spiro, spero - if you find my posting helpful, please click my Karma :)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Do you know A.R.T, the FREE Android Root Tool ?

Go Up