Go Down

Topic: Kontrolle Platinenlayout (Taster / Blitz / Kamera) (Read 8 times) previous topic - next topic

uwefed


gloob

#61
May 14, 2014, 07:46 am Last Edit: May 14, 2014, 07:54 am by gloob Reason: 1
Hallo,

Ich hätte großes Interesse an der fertigen Platine dann.
Würdest du mehrere davon herstellen lassen und mir eine verkaufen?

Gruß
Stefan
http://www.panoduino.de

Muecke

Hey Stefan (gloob),

wenn das alles Passt werde ich die Bestellen,
mundest Abnahme sind 10 Stück, ich benötige
nicht so viele.

Gerne gebe ich dir welche für den Selbstkostenpreis ab.
Wieviele benötigst du denn?
Arduino Mega 2560
Anfänger in allen Hinsicht

eMeS

Hallo Muecke,

ich würde mich auch gern für ein oder zwei Platinen anstellen.  :)

Gruß eMeS
Kann man machen - muß man aber nicht!

gloob

Hallo Muecke,

Ich würde 2 Stück gerne haben wollen. Ich freu mich drauf.

Gruß
Stefan
http://www.panoduino.de

Eisebaer

hi,

da herrscht ja reges interesse! also bitte das layout noch besser kontrollieren!

mücke, Du hast doch gesagt, es wär' Dir egal, auf welche pins ich gehe, oder? (außer RX/TX natürlich)
ich würde das ding nämlich gern ein wenig umbauen. damit:

1. es als shield auf MEGA und UNO funktioniert.
2. die möglichkeit besteht, einen mega328 mit quarz aufzulöten (aber nicht als muss). der soll dann über einen ISP oder (bei vorhandenem bootloader) über RX/TX programmierbar sein.
3. ich lasse den 5V-anschluss so wie er ist, aber man kann, wenn man will, auch einen DC/DC-wandler auflöten, um die 12V auf 5V runterzubrechen.

damit wäre das ganze als shield oder auch als standalone nutzbar.
falls noch wer ideen hat...

gruß stefan

Muecke

#66
May 14, 2014, 05:32 pm Last Edit: May 14, 2014, 10:14 pm by Muecke Reason: 1

da herrscht ja reges interesse! also bitte das layout noch besser kontrollieren!

verwundert mich auch. habe ich jedoch nichts dagegen.


mücke, Du hast doch gesagt, es wär' Dir egal, auf welche pins ich gehe, oder? (außer RX/TX natürlich)

Richtig so. Pins 0, 1 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21) sollten außen vor bleiben, die haben Probleme gemacht !Auf dem Mega! ich habe kein Uno :-( weis nicht welche Pin`s das dort sind)


ich würde das ding nämlich gern ein wenig umbauen. damit:
1. es als shield auf MEGA und UNO funktioniert.

wenn das Uno genügend Anschlüsse hat. dann habe ich da nichts dagegen. (?? ist dort das Selbe Layout Problem /Fehler drauf wie beim Mega zwischen den Pin`s 7 und 8?)
 9 Stück für (12V Ausgänge)
+ 4 Stück für Optokoppler
+ 1 Taster um das Programm zu Starten
----
14 Pins

geht das? überhaupt? beim Uno?
das Uno hat nur 13 Digitale Pins und 0 und 1 können bzw. sollen nicht verwendet werden.


2. die möglichkeit besteht, einen mega328 mit quarz aufzulöten (aber nicht als muss). der soll dann über einen ISP oder (bei vorhandenem bootloader) über RX/TX programmierbar sein.

da halte ich dich nicht auf, damit kenne ich mich nicht aus, und kann auch den Schaltkreis dann nicht prüfen.


3. ich lasse den 5V-anschluss so wie er ist, aber man kann, wenn man will, auch einen DC/DC-wandler auflöten, um die 12V auf 5V runterzubrechen.

meinst du damit das das Arduino dann über die 12V versorgt werden könnte? so das kein PC mehr benötigt wird?
Hört sich gut an, jedoch benötigt man den PC um die Schaltzeiten zu verändern man kommt also am PC nicht vorbei. zumindest nicht mit meiner Firmware.


damit wäre das ganze als shield oder auch als standalone nutzbar.
falls noch wer ideen hat...


wenn du schon am umstellen bist, wenn es Möglich ist wäre es schön wenn ein Loch am Reset Knopf wäre so das man mit einem Stäbchen auf Reset drücken kann ;-) wenn der Platz es hergibt.

des weiteren man könnte die Platine doch etwas Breiter machen ?
so Könnte man an die Klemmen vielleicht (Außenseite) noch in Siebdruck beschriften.

Ausgang 1, Ausgang 2, ....
Taster
Optokoppler 1, Optokoppler 2, ...



das Projekt nimmt Dimensionen an die ich mir nie habe vorstellen können.
Wow, .... ich bin auf das Endergebnis gespannt.

@ stefan dann muss ich das Layout erst mal nicht weiter prüfen? und warte auf die nächste Version?

[EDIT]
das mit der Beschriftung dachte ich so in die Richtung. (Bild)
[/EDIT]


[EDIT 2]
@ stefan wie ist das denn mit den Kreisen an denen gelötet wird, die sind nicht immer auf beiden Seiten ist das mit Absicht?
denn Grün ist ja die Obere Seite auf der auch die Widerstände und Co kommen bei dennen wird dann auch auf der Oberseite gelötet?

ich Stelle mir das beim Löten auf der Oberseite etwas schwer vor bei den Klemmen ??
oder interpretiere ich da was Falsch?

wäre es möglich bei deinem nächsten Anordnung vielleicht die Mehrheit der Leitungen auf der Unterseite zu Platzieren?

[/EDIT]
Arduino Mega 2560
Anfänger in allen Hinsicht

Serenifly


geht das? überhaupt? beim Uno?
das Uno hat nur 13 Digitale Pins und 0 und 1 können bzw. sollen nicht verwendet werden.

Du kannst auch die analogen Eingänge als digitale I/Os verwenden

Muecke



geht das? überhaupt? beim Uno?
das Uno hat nur 13 Digitale Pins und 0 und 1 können bzw. sollen nicht verwendet werden.

Du kannst auch die analogen Eingänge als digitale I/Os verwenden

na dann passt das. Perfekt, muss ich da was in meiner Firmware dann umstellen?
oder muss ich den Analogen Pin dann nur anders Definieren? zu Begin?
Arduino Mega 2560
Anfänger in allen Hinsicht

Serenifly

Nein. Ganz normal. Du kannst z.B. digitalWrite(A0, HIGH) machen. Außerdem ist glaube ich A0 = 14, A1 = 15, usw.

Eisebaer

hi,

da hab' ich eindeutig falsch gezählt. am UNO kann's nicht gehen, auf der einen pinreihe hab' ich ja nur 12 pins außer rx und tx.


hm....
.
.
.
.
grummel....

muß nachdenken.

gruß stefan

Muecke

Was ist mit den Analogen Pins?
oder reicht der Platz dann nicht mehr? für alle Bauteile?
Arduino Mega 2560
Anfänger in allen Hinsicht

Eisebaer

hi,

die analogen pins werden ja nicht durchgeführt, dort ist die klemmenreihe...

gruß stefan

Muecke

Wenn das für ein Uno umgestellt würde dann könnte man das ja vollständig umstellen ?
ich dachte an so was? (Bild)

wenn ich mich nicht irre müsste das dann auch auf ein Mega drauf gehen?
was meint du dazu?
Arduino Mega 2560
Anfänger in allen Hinsicht

Eisebaer

hi,

ja, natürlich ginge es in der art, nur war halt irgendwie die vorgabe, alles auf einem shield in der größe eines mega unterzubringen. wenn ich mehr platz habe, geh ich das entspannter an.

was sagen die anderen interessierten?

gruß stefan

Go Up
 

Quick Reply

With Quick-Reply you can write a post when viewing a topic without loading a new page. You can still use bulletin board code and smileys as you would in a normal post.

Note: this post will not display until it's been approved by a moderator.
Name:
Email:

shortcuts: alt+s submit/post or alt+p preview