Pages: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 16   Go Down
Author Topic: Kontrolle Platinenlayout (Taster / Blitz / Kamera)  (Read 7516 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1928
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

entknirsch Dich wieder, nur mit dem GIF ist das kaum möglich...

das programm heißt Sprint Layout und ist von der firma abacom. dort bekommst Du eine demo-version, die einige wochen lauffähig ist.

gruß stefan
Logged

Germany / Frankfurt (Oder)
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 1
Posts: 6
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Stafan,

perfekt, hab mir die Demo installiert und sehe jetzt viel 'klarer'  smiley
Aufgefallen ist mir, das die untere Leiterbahn vom D01 sehr eng an den Lötpunkten vom Wiederstand und LED vorbei geht. Meine Lötkünste im Hinterkopf könnte das vielleicht ein Problem werden. Ansonsten hab ich wohl nicht die aktuelle Schaltung von Mücke, denn in der mir vorliegenden geht R6 von Pin1 des Optokopplers ab und die LED von Pin2. Im Layout sind beide in Reihe geschalten. Oder hab ich da was verpasst?
Ansonsten tolle Arbeit!

Gruß Micha
Logged

Kann man machen - muß man aber nicht!

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1928
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

das mit der knappen leiterbahn ist kein problem, ist ja platz genug. aber solche dinge sehen wir dann am schluß durch, ich muß ja noch etliche verbindungen ziehen.
wegen der schaltung muß mücke prüfen, er weiß da sicher mehr.

gruß stefan
Logged

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 11
Posts: 511
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Micha,

Stefan bezieht sich auf die Schaltung Hier "Tropfenbox_Single.pdf"
Das mit den dichten Leiterbahnen ist glaube ich kein Problem da hier ja auch eine Schutzschicht noch drauf kommt oder?
ich habe das hier so aufgebaut wie auf der "Tropfenbox_Single.pdf“.

mit dem Programm „Sprint Layout“ kann man auf der Linken Seite das Werkzeug „Testen“ auswählen damit kann man dann sehen wo was eine Verbindung hat ;-)


Hallo Stefan,

„platz zwischen den klemmen?“ :-) he he, du hast recht da sind Nut-Feder-Verbindungen dran :-), ich habe so teile noch nie verbaut,
hatte das auf einer anderen Platine gesehen und dachte das ist eine Gute Idee ;-)

du hast recht Polin.de ist sehr Sparsam mit Datenblättern leider, daher muss ich mich auf die Bemalung im der Beschreibung verlassen.

- „Leiterplatten-Anschlussklemme XY350 2-polig, Bestellnummer: 451 154“
    Maße (LxBxH): 7x7x8,5 mm.
- „Eingabetaster, 12x12 mm, Bestellnummer: 420 616
    Maße (LxBxH): 12x12x10 mm.

die pasen die Artikel.

die Datei „ fotoplatine_10.lay6“ schaffe ich gerade nicht noch anzuschauen das mache ich am WE.
Logged

Arduino Mega 2560
Es scheint immer unmöglich zu sein ,bis es jemand macht.

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1928
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

so, jetzt sollte alles drauf sein. bitte gründlich kontrollieren, ich hab' nur noch grüne und blaue linien vor augen, ob da die schaltung noch stimmt, entzieht sich mir total.

mücke, wie soll ich die bauteile benamsen? ich meine bei den immer wiederkehrenden kombis. momentan hab' ich zb. alle R16 in einer mosfetschaltung eben R16 genannt. oder sollte das eindeutig sein, also jeder widerstand eine neue nummer?
ich hab' mich um das bisher nicht gekümmert, und oft auch widerstände von ganz woanderst dupliziert, außerdem sind die beschriftungen oft verrutscht usw. das will ich jetzt richtigstellen, aber wie soll ich die benamsung durchziehen. eindeutig oder gleiche (gleicher wert und gleiche stelle im "single-schaltplan") mit dem gleichen namen?

das mit den klemmen ist halt diffizil, weil ohne datenblatt nicht sicher ist, daß das "lötfüßchen" wirklich in der mitte ist. und da paßt dann plötzlich die platine nicht...
den 12mm x 12mm - taster hab' ich da, den konnte ich vermessen. da ist der pinabstand 5,08mm.

gruß stefan


* auf MEGA 01.GIF (76.45 KB, 550x787 - viewed 20 times.)
* fotoplatine_10.lay6 (156.7 KB - downloaded 8 times.)
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 2
Posts: 106
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Auf der Pollin Webseite gibt es doch eine Beschreibung der Anschlussklemmen:

Quote
2-polig, 8 A/250 V~, 1 mm², RM 3,5, anreihbar, runde Leitereinführung, mit Drahtschutz. Maße (LxBxH): 7x7x8,5 mm.

RM 3,5 bedeutet, dass die Pins einen Abstand (Rastermaß) von 3,5mm haben.
1 mm² ist der Querschnitt der Pins
« Last Edit: May 23, 2014, 08:33:19 am by gloob » Logged


Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1928
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

so, oder so? ich kenne beide arten, und auch welche mit 2 füßchen pro klemme (ist hier nicht der fall, das sieht man am bild. oder ist es vielleicht nur ein symbolfoto?).

das leben ist nicht leicht. aber hey, ich hab' seit heute mein neues zuhause im tiergarten schönbrunn...

gruß stefan


* Klemme.GIF (1.88 KB, 157x73 - viewed 10 times.)
Logged

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 11
Posts: 511
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

seit heute mein neues zuhause im tiergarten schönbrunn...
Habe ich was verpasst smiley-wink

Ok ich habe verstanden und eine Mail an Pollin.de gesendet mit der bitte um ein Datenblatt,
ich glaube nur nicht das die das vor Nächster Woche sich dazu äußern werden.

Das mit der Beschriftung ist so eine Sache,
einerseits finde ich es nicht schlecht wenn alle R18 auch R18 heißen so weis man das es der selbe Widerstand ist, Habe mir Überlegt man könnte vielleicht einen Kasten um die Einzelne Schaltung machen also immer das was zusammen gehört bekommt einen Kasten (ist nur mal eine Idee). Jedoch sollten die Nr. dann aber bei 1 anfangen Sprich jede Einzel Schaltung einmalig neue Nummern geben, bevor sie dann Kopiert wird.

Ich kann auch damit Leben das alle Teile vollständig durch Nummeriert sind, muss eh eine Legende machen, ob ich das dort durchnummeriere oder nicht macht keinen Großen unterschied für mich.

Was meint ihr Micha und gloob (Stefan)?


Stefan, warte aber bitte noch mit dem Ordentlichen verlegen etc. bis ich es noch mal geprüft habe. sonst musst es noch mal machen, und das wollen wir nicht. (Auch wenn dir das Spaß machet ;-))

EDIT
habe mir das gerade mal so überflogen angeschaut die Schaltung auf der Platine, mit ein Paar Sachen bin ich beim säten noch nicht zufrieden, das muss ich aber gesondert aufbereiten, daher erst mal noch nicht weiter machen !!!
« Last Edit: May 23, 2014, 09:31:16 am by Muecke » Logged

Arduino Mega 2560
Es scheint immer unmöglich zu sein ,bis es jemand macht.

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1928
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

ts, ts, dabei bist Du laut bild doch auch ein verwandter.
äähhh, beim ansehen des bildes ist mir grad aufgefallen, daß Du ein weibchen bist. entschuldige bitte die bisherigen "ERs, IHNs usw."

Quote
Das mit der Beschriftung ist so eine Sache,
eben, eben...

ansonsten pausiere ich jetzt sowieso und warte auf vorschläge und fehlerfindungen.

gruß stefan

EDIT: mit "beim ansehen des bildes" hab' ich nicht gemeint, daß ich das auf diesem erkennen konnte, sondern ich hab' das symbol drüber gesehen...
« Last Edit: May 23, 2014, 09:44:54 am by Eisebaer » Logged

Germany / Frankfurt (Oder)
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 1
Posts: 6
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Die Idee mit dem 'einkreisen' der einzelnen Schaltungen finde ich gut, steigert die Übersicht. Ansonsten ist es (auch für die Legende) am Besten, gleiche Bauteile auch gleich zu benennen. Find ich!

Gruß Micha
Logged

Kann man machen - muß man aber nicht!

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 11
Posts: 511
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

ts, ts, dabei bist Du laut bild doch auch ein verwandter.
nur nach dem Bild? gibt es keine Mücken bei euch? smiley-wink

äähhh, beim ansehen des bildes ist mir grad aufgefallen, daß Du ein weibchen bist. entschuldige bitte die bisherigen "ERs, IHNs usw."
passt, habe ich kein Problem mit denn ich weis nicht wie man das im Profil umstellt denn das ist ein Fehler, das er ist schon richtig.
[EDIT]Habe es gerade gefunden und geändert jetzt stimmt es smiley-wink also das Bild und die Geschlechter Bezeichnung smiley-wink [/EDIT]

ansonsten pausiere ich jetzt sowieso und warte auf vorschläge und fehlerfindungen.
Gut  smiley-grin


EDIT: mit "beim ansehen des bildes" hab' ich nicht gemeint, daß ich das auf diesem erkennen konnte, sondern ich hab' das symbol drüber gesehen...
smiley-wink ja ja, so hätte ich das jetzt auch ausgedrückt ;-)


Die Idee mit dem 'einkreisen' der einzelnen Schaltungen finde ich gut, steigert die Übersicht. Ansonsten ist es (auch für die Legende) am Besten, gleiche Bauteile auch gleich zu benennen. Find ich!

Gruß Micha
OK dann versuche ich am WE da etwas mehr zeit für zu finden und werde hierfür einen vorschlage machen.


ich habe die Stückliste ergänzt auf der vorherigen seilte.
« Last Edit: May 23, 2014, 10:31:36 am by Muecke » Logged

Arduino Mega 2560
Es scheint immer unmöglich zu sein ,bis es jemand macht.

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1928
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

mücke, ich weiß nicht, ob die reihenfolge des einkaufens richtig ist. bin nämlich selbst grad gestolpert.

diese lichtschaltung, die ich mal geposted hab', funktioniert nicht. ich habe da klemmen mit 3,5mm 3,81mm rastermaß geplant, aber da passen die leitungen, die zu den LEDs gehen, nicht rein (sind eigentlich lautsprecher-litzen). ich muß RM5 nehmen, und habe gottseidank mit der platine gewartet, bis ich alle bauteile da hatte.
Quote
1 mm² ist der Querschnitt der Pins
nein, das ist der querschnitt der leitungen, die höchstens reinpassen.

bin neugierig, wie das mit dem einkreisen wird. irgendwie nicht einfach. ich kann sowieso erst montag weitermachen, habe den letztstand auf dem stick in der firma vergessen...

gruß stefan
« Last Edit: May 24, 2014, 06:22:24 am by Eisebaer » Logged

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 11
Posts: 511
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

mücke, ich weiß nicht, ob die reihenfolge des einkaufens richtig ist. bin nämlich selbst grad gestolpert.
Das verstehe ich nicht ganz, .. wie du das meinst.

diese lichtschaltung, die ich mal geposted hab', funktioniert nicht. ich habe da klemmen mit 3,5mm 3,81mm rastermaß geplant, aber da passen die leitungen, die zu den LEDs gehen, nicht rein (sind eigentlich lautsprecher-litzen). ich muß RM5 nehmen, und habe gottseidank mit der platine gewartet, bis ich alle bauteile da hatte.
Ok bedeutet das das wir auf das RM5 umsteigen?
Dann muss alles wider neu geordnet werden?

bin neugierig, wie das mit dem einkreisen wird. irgendwie nicht einfach. ich kann sowieso erst montag weitermachen, habe den letztstand auf dem stick in der firma vergessen...
Ja das wird noch etwas Überlegung brauchen :-( so richtig durchgedacht habe ich das auch noch nicht. ;-)
Logged

Arduino Mega 2560
Es scheint immer unmöglich zu sein ,bis es jemand macht.

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1928
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

Quote
Ok bedeutet das das wir auf das RM5 umsteigen?

ich weiß ja nicht, welche kabel Du zu Deinen ventilen usw hast. wahrscheinlich sind es eh dünnere...

gruß stefan
Logged

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 11
Posts: 511
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

ich weiß ja nicht, welche kabel Du zu Deinen ventilen usw hast. wahrscheinlich sind es eh dünnere...
Oh ja, für meine Ventile habe ich Telefonkabel verwendet (Durchmesser 0,5mm)
für die Pumpen habe ich Normales 230V Kamel verwendet (Durchmesser ca. 1mm)
Logged

Arduino Mega 2560
Es scheint immer unmöglich zu sein ,bis es jemand macht.

Pages: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 16   Go Up
Jump to: