Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 16   Go Down
Author Topic: Kontrolle Platinenlayout (Taster / Blitz / Kamera)  (Read 7854 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 29
Posts: 1957
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

achso. PCB = printed circuit board = platine

http://forum.arduino.cc/index.php?topic=243189.0

gruß stefan
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 29
Posts: 1957
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

bin endlich dazugekommen, weiterzumachen. taster ist jetzt nach Deinem schaltplan.

fällt Dir noch was auf?

gruß stefan


* auf MEGA 01.GIF (126.1 KB, 824x1181 - viewed 42 times.)
* fotoplatine_13.lay6 (145.5 KB - downloaded 11 times.)
Logged

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 12
Posts: 546
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hey,

ich versuche es mir die tage anzuschauen, bei mir ist gerade nur etwas viel los und ich wies nicht wann ich dazu komme.
daher nicht erschraken wenn es etwas länger dauert.

Gruß
Mücke
Logged

Arduino Mega 2560
Es scheint immer unmöglich zu sein ,bis es jemand macht.

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 29
Posts: 1957
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

war ja bei mir auch grad so. laß Dir zeit und meld' Dich dann halt...

gruß stefan
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 2
Posts: 106
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Wie soll die Platine dann eigentlich auf den Arduino gesteckt werden? Aktuell sind die Anschlüsse M10-M12 und D1-D4 ja genau über dem USB Anschluss und der Power-Buchse eines Arduino Uno.
Da die beiden aber höher sind als die Buchsenleisten würde das Shield ja auf den beiden Anschlüssen aufliegen.

Ich würde daher M10-M12 und D1-D4 eher auf die linke Seite bringen.

Oder wie war es angedacht die Platine auf den Uno zu stecken?
Logged


Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 29
Posts: 1957
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

ist ja bei anderen shields nicht anders, zb. ist beim ethernet-shield die RJ45-buchse genau über der usb-buchse des arduino...

gruß stefan
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 2
Posts: 106
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Soll das "Problem" dann einfach über lange Buchsenleisten gelöst werden?

Ich will jetzt ja nicht euer gesamtes Konzept umwerfen aber ich persönlich würde es besser finden, wenn der Arduino auf die Platine gesetzt wird. Es würde denke der Stabilität zu gute kommen, besonders im Bereich der Schraubklemmen. Auch könnte man dann ein paar Bohrungen in der Platine vorsehen, um sie in einem Gehäuse zu befestigen. Platzmäßig würde sich nicht viel ändern, wenn man einen Arduino Nano oder Mini nimmt.

Vielleicht hab ich doch zu viele Wünsch und muss mich mal selbst an einem Platinendesign versuchen.
« Last Edit: June 04, 2014, 08:26:36 am by gloob » Logged


Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 29
Posts: 1957
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

wieso lange buchsenleisen? genau die, die auf anderen shields sind...

das mit den bohrungen wollte ich mücke noch fragen, ich müßte nur die platine etwas breiter machen.
schließlich bin ich ja nur "ausführendes organ", ich mach' das, weil:

ich ein unheimlich netter kerl bin und gern helfe (an dieser stelle will ich einige aahhhhs, viele ooohhhs und vor allem verhaltenen applaus hören...).

ich gerne layoute, und das scheint nicht der normalfall zu sein. ist für mich wie puzzlen.

es war von anfang an der wunsch, daß es ein shield werden soll und keine eigenständige platine. für mich selbst brauch ich die schaltung nicht, also halte ich mich an die vorgaben.

wenn Du selbst designen willst, mach' nur. ich helf' Dir auch gerne, kein problem, aber das hier ist mückes platine.

gruß stefan
Logged

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 12
Posts: 546
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Ihr beiden,

Soll das "Problem" dann einfach über lange Buchsenleisten gelöst werden?
ich kann das gerade nicht nachvollziehen was du meinst, meinst du das die Lötkontakte das Gehäuse des USB berühren?
oder wie meinst du das?

Es würde denke der Stabilität zu gute kommen, besonders im Bereich der Schraubklemmen.
ich für meinen Teil, Befestige alle Kabel und habe in meinem Gehäuse Kabel Zug Entlastungen oder wie die auch immer genannt werden. und dann ist das Gehäuse zu.

wenn man einen Arduino Nano oder Mini nimmt.
für mich ist es wichtig das ich es auf ein Arduino Mega drauf bekomme, denn das habe ich hier, da die Belegung vom Uno die selbe ist wie beim Mega, wird es so konstruiert das es auf beide Passt.

das mit den bohrungen wollte ich mücke noch fragen, ich müßte nur die platine etwas breiter machen.
ja das mit den Bohrungen, ist so ein Thema, hat das Uno und das Mega an den Selben Stellen Bohrungen?
dann könnte man die auch auf das Shid machen, und somit über Distanzschrauben "Bild" das Shid befestigen.


schließlich bin ich ja nur "ausführendes organ", ich mach' das, weil:

ich ein unheimlich netter kerl bin und gern helfe (an dieser stelle will ich einige aahhhhs, viele ooohhhs und vor allem verhaltenen applaus hören...).

nur für dich !!!!
von meinem Teil her hast du einen sehr sehr großen Respekt verdient, denn du machst das hier
aus Spaß an der Freude und selber benötigst du die Platine nicht ein mal. ich wies gereicht wie ich
mein Dank richtig ausdrücken soll daher mache ich das mal wie von dir vorgeschlagen.
DANKE DANKE DANKE, ... aahhhhs aahhhhs aahhhhs aahhhhs aahhhhs aahhhhs aahhhhs aahhhhs aahhhhs, ooohhhs ooohhhs ooohhhs ooohhhs ooohhhs ooohhhs ooohhhs ooohhhs ooohhhs.


ich gerne layoute, und das scheint nicht der normalfall zu sein. ist für mich wie puzzlen.
für bist du sonderbar, wobei ich sagen muss das mit dem Programm das du benutzt das deutlich angenehmer ist wie
mit dem ich es probiert hatte vorher.
Logged

Arduino Mega 2560
Es scheint immer unmöglich zu sein ,bis es jemand macht.

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 29
Posts: 1957
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi, mücke,

das mit den langen buchsenleisten verstehe ich auch nicht. bei anderen shields ist es ja nicht anders.
das mit den bohrungen schon eher, weil ja das shield um einiges größer ist als das board, und wenn man da dauernd kabel an- und abschraubt, sollte es gut fixiert sein. kommt bei Dir nicht vor, also....

das mit den aaahhhs, ooohhhs usw. war eigentlich gerade an Dich nicht gerichtet, weil daß Du Dich freust, krieg' ich ja hier im thread mit.

ja, zum Sprint Layout: ich hab' das gefühl, daß dieses programm nicht von elektronikern erdacht wurde. bei allen anderen anwendungen hat man das gefühl, einen bunten schaltplan zu zeichnen, bei sprint zeichnet man eine "platine". auch von der bedienung her ist es viel intuitiver. elektroniker kommen eher mit anderem klar.
pst, elektroniker sind seltsam, aber ICH hab' das nicht gesagt...
ich kenn' das programm von einem autoelektriker hier in der firma, der sich zwar sehr spezialisiert hat (k-line, can-bus), aber halt kein HTL-elektroniker ist.

gruß stefan
Logged

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 12
Posts: 546
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hey,

so ich mache mich jetzt mal dran die Platine zu Kontrolliren  smiley-mr-green endlich.

@gloob:
ich glaube nicht das gloob etwas schlecht machen wollte, sondern seine bedenken und Gedanken zum Ausdruck bringen,
was ich im allgemeinen gut finden, jedoch müsste er da genauer drauf eingehen da wir beide (Eisebaer und ich) sagten das wir den Gedanken nicht ganz folgen können.
Bitte gloob erkläre uns genauer was du meinst mit "lange Buchsenleisten" meinst, ich kann dem nicht folgen was du damit meinst.

@Bohrungen:
Das  hat mich etwas Beschäftigt und ich würde da gerne einen vorschlage machen, ich habe nur keinen Plan wo das Uno Bohrungen hat smiley-sad
hat mir da jemand vielleicht ein Makro das die Bohrungen vom Uno beinhaltet?  (für Sprint-Layout)

@ Analogen Pins:
Hier muss ich mal probieren wie man eine LED an und Ausschalten kann am Analogen Pin (wie an einem Digitalen Pin) den wenn das nicht klapt sehe ich ein etwas Größeres Problem, ich meine aber das wir das schon mal hatten und da die rede war das man das machen kann, ich muss das aber noch Testen, und dafür erst noch scheuen wie der Code ist smiley-sad

@Sprint Layout:
ja du hast recht das ist echt gut und wirklich nur für Platinen gedacht, die Firma bietet auch Programme an mit denen man Schaltpläne erstellen kann etc. für alles eine extra Software.

@Eisebaer:
auch wenn du das nicht an mich gerichtet hattest hoffe ich das ich dir ein kleines Lächeln uns gesiecht bringen konnte.


Gruß Mücke
Logged

Arduino Mega 2560
Es scheint immer unmöglich zu sein ,bis es jemand macht.

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 12
Posts: 546
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

so ich habe jetzt jede Bahn kontrolliert, da kann man ja Irre werden.

Ergebnis:
D1 bis D4      => nichts auffälliges
M10 bis M12 =>  nichts auffälliges
T1                   =>  nichts auffälliges
RESET            => nichts auffälliges
M1 bis M9      => nichts auffälliges

@Bohrungen:
Das UNO kann man in ein MEGA Gehäuse Einsätzen daraus schlussfolgere ich das sie an den Selben Stellen Bohrungen haben.

ich habe die Bohrungen in Gelb auf die Platine geätzt, man müsste da noch mal etwas nacharbeiten denn jetzt sind dann Leitungen betroffen :-(  und der Taster.

Dazu habe ich beim Überhang auch noch zwei Bohrungen vorgenommen damit man(n) schrauben kann ohne das was passiert smiley-wink
hierzu sollte die Platine etwas Breiter gemacht werden, was ich meinen Augen kein Problem darstellt da sie in der Richtung noch keine 100mm hat. (Gelbe Pfeile sind die Mega Bohrungen und die Grauen sind neue von mir gesetzte)

@Gelbe Beschriftung:
die habe ich für mich zum Testen drauf gemacht das ich was wo was hin geht auf den Bord.

@Analoge Pins:
Konnte es testen und es geht :-) Heppy wer wissen will wie >> Hier <<


* fotoplatine_13_Muecke.GIF (196.32 KB, 1181x1299 - viewed 21 times.)
* fotoplatine_13_Muecke.lay6 (156.25 KB - downloaded 8 times.)
« Last Edit: June 14, 2014, 07:13:10 am by Muecke » Logged

Arduino Mega 2560
Es scheint immer unmöglich zu sein ,bis es jemand macht.

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 29
Posts: 1957
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi, mücke,

ich seh' mir das morgen in der firma gleich an.

überleg' Dir, wie Du den arduino und das shield befestigen willst. es klingt gut, die bohrungen so wie beim mega zu machen, aber womit willst Du befestigen?
das beste für einen arduino, ist es, solche plastikdinger zu nehmen, mit denen auch mainboards in computergehäusen befestigt werden.
http://www.reichelt.de/Distanzhuelsen-etc-/AHM4-6-4/3/index.html?&ACTION=3&LA=2&ARTICLE=53736&GROUPID=3365&artnr=AHM4+6%2C4
aber das bringt nix für die "zweite etage".
wenn Du schrauben nimmst, brauchst Du platz für die köpfe.
und das shield einfach breiter zu machen, bringt Dich nicht am darunterliegenden mega vorbei...

einfach ist das nicht,

gruß stefan
Logged

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 12
Posts: 546
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hey,

ich dachte eher an solche Schrauben: Distanzhülsen, Metall, 6-Kant, M3,

so könnte man z.B. in eine Box Distanzhülsen schrauben (nicht so lang) und dann das Mega drauf Sätzen
darauf kann ich dann wider Distanzhülsen Sätzen und die "zweite etage" wird dann mit schrauben befestigt.
das ist an den Gelben Pfeilen (denn hier ist das Mega drunter verbaut).

an den Grauen Pfeilen werden die Distanzhülsen Länger verwendet.
und dann wider die Schrauben natürlich :-).

bei den Grauen Pfeilen komme ich nicht ins Gehege mit dem Mega das ist da ja nicht mehr oder habe ich was Falsch verstanden?
so könnte man die Platine doch etwas breiter machen oder?


Gruß
Mücke


* Bildschirmfoto 2014-06-15 um 22.47.40.png (11.77 KB, 815x173 - viewed 21 times.)
« Last Edit: June 15, 2014, 03:58:27 pm by Muecke » Logged

Arduino Mega 2560
Es scheint immer unmöglich zu sein ,bis es jemand macht.

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 29
Posts: 1957
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

ich hab' jetzt alles zurechtgerückt, damit die bohrungen passen.

außerdem ein wenig breiter gemacht und die unteren mosfets nach oben gerückt, jetzt ist die beschriftung 4mm hoch, das kann man auch lesen.

wie findest Du's?

gruß stefan


* fotoplatine_14_Muecke.GIF (134.01 KB, 922x1214 - viewed 23 times.)
* fotoplatine_14_Muecke.lay6 (145.33 KB - downloaded 12 times.)
Logged

Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 16   Go Up
Jump to: