Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Touchpanel (4-Wire) auslesen  (Read 1157 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 1
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Moin,

ich hab hier aus nem alten PDA/Smartphone nen hübsches kleines 3,5" Touchpanel (nur den Touchteil, nicht das Display selber) und möchte die X/Y Achse über den Arduino auswerten um die Werte dann für diverse Spielereien am PC zu verwenden.

Nun mein Problem, ich habs weder sonderlich mit Elektronik noch mit µC Programmierung sondern bin VB Classic / .NET Framework geschädigter Fachinformatiker.
Hab gestern schon google/Boardsuche bemüht aber irgendwie nichts für mich verständliches gefunden zu dem Thema (könnte an mir liegen das ichs nicht verstanden habe)

Das Panel selbst hat nen Flachbandkabel mit 4 Pins, soweit ich das gestern in einem der Threads hier im Forum verstanden habe müssen zum Abfragen der X bzw Y Coordinaten abwechseln jeweils 5V, GND und der Analoge Eingang auf die Pins geschaltet werden, blos was wann und wie hab ich leider nicht kapiert smiley-sad

Ich hoff das mir jemand halbwegs verständlich beibringen kann was ich wie anschließen muss smiley-razz Zum stundenlangen rumprobieren fehlt mir leider momentan Jobbedingt einfach die Zeit smiley-razz

€dit:
Hier noch nen Bild des Panels:

Die beiden Unteren Pins sind soweit das erkennbar ist die Hintergrundbeleuchtung des Displays, die oberen 4 das Interface des Panels
« Last Edit: March 17, 2009, 06:15:38 am by daspsycho » Logged

Bangkok
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 173
freeduino.de Admin
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Haste einfach mal den Widerstand gemessen der jeweiligen Paare bei verschiedenen Touchpositionen?
Logged

"The old Europe"
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 1
Posts: 2005
Bootloaders suck!
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Wenn das wirklich ein resistives touchpad sein sollte, dann geht das so:

http://www.triangledigital.com/man2020f/pictures/ch7/tp4wire.gif

Dabei wird in abhaengigkeit von pin PA0 entweder in x oder in y richtung der spannungsteiler aktiviert und mit den anderen beiden analog pins gemessen. Ist im Grunde nur ein poti, wobei der schleifkontakt durch die Folie realisiert ist.

Es gibt die dinger aber auch mit einem integriertem ps2 controller, dann liefern sie die daten seriell wie eine maus.
« Last Edit: March 17, 2009, 09:01:32 am by madworm » Logged

• Upload doesn't work? Do a loop-back test.
• There's absolutely NO excuse for not having an ISP!
• Your AVR needs a brain surgery? Use the online FUSE calculator.
My projects: RGB LED matrix, RGB LED ring, various ATtiny gadgets...
• Microsoft is not the answer. It is the question, and the answer is NO!

Pages: [1]   Go Up
Jump to: