Poll
Question: Wann sollen wir uns in Aachen treffen?
6.6.09 - 9 (69.2%)
13.6.09 - 3 (23.1%)
später - 1 (7.7%)
Total Voters: 11

Pages: 1 2 3 [4] 5   Go Down
Author Topic: NRW - Aachen, Bonn, Köln  (Read 6302 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
0
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 1
Posts: 588
LumiNet rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Krasse Sache, einen von denen kenne ich. Gehört habe ich aber von der Gruppe noch nie etwas. Wäre natürlich cool, wenn von denen auch jemand vorbei käme, wobei es meiner Meinung nach am Anfang wirklich ein Arduino Treffen werden sollte. Mal sehen, wie es sich entwickelt.

Edit: ich kenne sogar zwei... man man man, was für eine kleine Welt.
« Last Edit: May 25, 2009, 12:21:55 pm by bohne » Logged


Aachen
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 1
Posts: 131
Just For Fun
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Liebe Leute,

der Termin steht jetzt einschließlich Uhrzeit fest. Wir werden uns am 6.6. um 13:00 Uhr in den Räumen der Media Computing Group der RWTH Aachen treffen. Anschrift:

Ahornstraße 55
Main Building, 3rd floor, Room 2313
52074 Aachen, Germany

Es wird ein Rahmenprogramm geben. Da der zu erwartende Teilnehmereis voraussichtlich eine große Spannbreite in der Erfahrung mit Elektronik und Mikrocontrollern abdecken wird, stellen wir uns vor, das  in ca. 4 Vorträgen abzudecken. Nach diesen Vorträgen soll eine Pause stattfinden, um die Gedanken zu sortieren. Danach soll eine freie Diskussion stattfinden, in der wir uns klar werden, wie es weitergehen soll. Alles weitere wird sich dann ergeben  smiley-wink

Hier also so etwas wie eine Programm:
Soweit alles klar? Fragen und Anmeldungen bitte hier im Forum.
gatonero

PS.: Konferenzsprache deutsch
« Last Edit: May 25, 2009, 07:11:01 pm by gatonero » Logged

Just For Fun

Bangkok
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 173
freeduino.de Admin
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

ich finde das barcamp format sehr gut für solche events.
wer das nicht kennt, es geht im prinzip so:

Jeder prepariert eine thema/projekt was er vortragen will. es gibt keine reinen zuhörer, nur aktive teilnehmer. es werden sessions von 30 oder 60 min geben. eine session kann ein vortrag, workshop oder eine diskussionsgruppe sein.
am morgen schreibt jeder sein thema auf eine karte und pinnt sie an die themenwand. sind alle themen vorgeschlagen, so werden diese zeitlich sortiert.
Logged

NRW - Aachen
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 13
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

@gatonero: Hatte auf der SIGINT festgestellt, dass der fedev noch gar nichts von dem Treffen wusste und denen ebenfalls Deine Mail weitergeleitet. Na, doppelt gemoppelt haelt besser.

Der fedev ist uebrigens die Fortfuehrung des Chaostreff Aachen und relativ neu. Der fedev, nicht der Choastreff. Knappes Jahr alt, oder riot?

Seh ich das richtig, dass am Samstag kein Basteln vorgesehen ist? Dann brauch ich ja die Loetkramkiste nicht zu packen. (Sonntag kann ich leider nicht smiley-sad )

Wollen wir eigentlich Namensschildchen haben? Ich finde das immer sehr hilfreich, weil man dann nicht nach ner halben Stunde angeregter Diskussion peinlich beruehrt nochmals nach dem Namen fragen muss. Ich bring auf jeden Fall mal TesaKrepp und Edding mit smiley
Logged

0
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 1
Posts: 588
LumiNet rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das Treffen findet nur am Samstag statt, Sonntag ist kein Treffen...

Lasst uns das Löten auf ein späteres Treffen verlegen, wir sollten die Chance erstmal nutzen, um uns kennen zu lernen. Namensschilder sind dabei natürlich sehr hilfreich TesaKrepp und Edding sind sehr willkommen.
Und wir sollten die Richtung fest legen, wo das ganze hin gehen soll.

Wer keine Lust hat, etwas vorzutragen, der kann sich gerne still in eine Ecke setzen und sich inspirieren lassen... die Vorträge sehe ich nur als Option, damit es nicht langweilig wird - im Vordergrund sollte das gegenseitige Kennenlernen stehen.

Bitte erwartet nicht zu viel von diesem ersten Treffen, es ist keine große Hacker- oder Bastler-Konferenz, wird aber trotzdem Spaß machen!
Logged


Aachen
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 1
Posts: 131
Just For Fun
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

@Pallas: Auf der SIGINT sagte Philip Steffan, dass Du wohl auch dort warst (hast wohl einen Beamer gebracht) und wollte uns miteinander bekanntmachen. Hat dann nicht geklappt. Na, wir sehen uns ja auf dem Treffen. Auf der Mitgliederseite von FeDeV habe ich jemand mit dem Namen Pallas gesehen. Bist Du das? Dann ist ja wohl gesichert, dass es eine Kurzvorstellung des FeDeV geben wird.  smiley-wink
Logged

Just For Fun

NRW - Aachen
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 13
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

@gatonero: Noe, habe den Vortragsschlepptop gebracht, nicht den Beamer. Wo ist denn diese Mitgliederseite des FedEv? Kann die nicht finden und bin sehr erstaunt offenbar drauf zu stehen. Ich bin da naemlich nicht Mitglied. Dafuer koennte ich was zum CCC Koeln (und Bundes-CCC) erzaehlen, wo ich wirklich Mitglied bin.

@bohne: Ah, nur Samstag dann. Danke fuer die Klaerung.
Logged

Aachen
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 1
Posts: 131
Just For Fun
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Pallas,

aha, der Laptop, war irgendwas mit Vortragsequipment.

Eine Mitgliederseite gibt es wohl nicht, habe aber das https://fedev.eu/index.php/Vereinslogo/Vorschläge#Vorschlag_von_Pallas gefunden. Scheint aber dann wohl jemand anderes zu sein, sorry.

CCC ist bestimmt auch interessant und wichtig.
« Last Edit: May 27, 2009, 05:57:23 pm by gatonero » Logged

Just For Fun

NRW - Aachen
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 13
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

@bohne: Ganz vergessen zu fragen: Wie kommen wir in das Gebaeude? Ist das nicht zu samstags?
Logged

0
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 1
Posts: 588
LumiNet rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Eine gute Frage, ich werde das klären. Muss die Veranstaltung eh noch beim Wachdienst anmelden einen Tag vorher. Im Fall der Fälle habe ich einen Schlüssel... aber ich denke, dass der Zutritt problemlos möglich sein wird.
Logged


0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 4
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Damit sich mal einer vom Aachener Hackerspace hier meldet smiley-wink
Wir sind grade selbst einige embedded-Projekte am beackern.

Leider muss ich den Post in zwei posts aufsplitten, weil dieses $/&!"%-Forum tierischen Schiss vor Spammern hat.

.oO( Foren.. gnah. )
Logged

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 4
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Anstehen tut u.a. das U23-Projekt (https://fedev.eu/U23) (ein Tutoriums/Einsteiger Workshop für unter-23-jährige (ja, das ist ein Nachwuchsförderungsprojekt)) bei dem es dieses Jahr darum geht einen Propeller-Computer zu bauen und mit interessanter Software zu befeuern (allein, weil es momentan stark an Multi-Core-Fähigen Entwicklern fehlt)

Blinkenlights (https://fedev.eu/BLAC) ist sehr minimalistisch angelegt und arbeitet mit nem ATTiny pro Pixel der seine Daten per Infrarot bekommt, um lästige Datenleitungsverkabelung zu sparen.

Die LED-Wand (https://fedev.eu/index.php/LED-Wand) soll aus 1024 (32x32) RGB-Pixel aufgebaut werden. Bei insgesamt 3072 LEDs und der Ambition, Truecolor bei 30 fps zu liefern, kann man sich vorstellen, das da recht viel kleine Rechenpower nötig wird.

Zum STS-127: Wir wollen auch bei der Lunar-X-Prize-Challenge mitmachen, dafür brauchts natürlich auch nen Haufen Microcontroller, denn so ne Flugbahnberechnung zum Mond ist nicht ganz anspruchslos smiley

Ihr seht, da geht ne Menge *g*

Um solche und ähnliche Projekte zu realisieren haben wir vor ca. einem Jahr den Chaostreff Aachen unter dem Namen "Förderverein euregionale Digitalkultur" neu gegründet und in einen eingetragenen Verein umgewandelt (auch um der neuen Verbandsstruktur des Chaos Computer Clubs zu entsprechen)

Um auf euer Vortragsevent zu kommen: Ich werde definitiv dort aufschlagen und wenn es euch nicht total verärgert gern eine kleine Vorstellung von Parallax' Propeller und dem U23-Projekt (also prinzipiell dem Mainboard drumherum) durchführen. Ich denke, andere von uns werden auch vorbeikommen, damit wir euch infiltrieren können smiley-wink

Fragen? Sehr viele werden sicher durch besuchen unserer Homepage (https://fedev.eu) beantwortet!

Sonst scheut nicht davor mich unter riot@fedev.eu zu kontaktieren oder im IRC vorbeizuschauen: https://fedev.eu/index.php/IRC
Logged

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 4
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich hab die Geschichte mal in unseren Blogs weiterverbreitet und auf der Homepage gelistet:

http://twitter.com/FeDeV
https://fedev.eu/blog/?p=5
https://fedev.eu/index.php/FeD_e.V.:Aktuelle_Ereignisse
Logged

NRW - Aachen
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 13
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

@gatonero: Doch, das mit dem Logo war ich. Ich war mal bei einem Fedev-Treffen, als die grade ein Logo suchten und konnte dann nicht aufhoeren drueber nachzudenken ...

@all: Ich hab dann auch mal ueber das Treffen gebloggt.
Logged

0
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 1
Posts: 588
LumiNet rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Grüße aus Berlin. Hardhack ist wirklich wunderbar. Sowas wie die c-base sollte es auch in Aachen geben.

riot, super, dass Du erscheinen wirst. Propeller will ich auch einsetzen in Aachen, auf dem hardhack habe ich das entsprechende Shield für den Arduino bereits gelötet: http://www.arduino.cc/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1241212639

Bitte auch keine zu langen Vorträge einplanen, wir müssen sicher recht früh aus der Uni raus. Dazu aber nächste Woche mehr...

Und brauchen wir einen grösseren Raum? Werden es 10 Leute oder 30?
Logged


Pages: 1 2 3 [4] 5   Go Up
Jump to: