Go Down

Topic: Mit dem Arduino andere Microcontroller Flashen (Read 633 times) previous topic - next topic

TheG33k

Hallo Arduino Fans,

Ich besitze einen Arduino Nano mit welchem ich auch schon ein kleines Projekt realisiert habe. (zur Zeit noch auf dem Steckbrett) Nun würde ich gerne wissen wie ich mit dem Nano einen anderen (Atmel) Microcontroller über das Arduino IDE Flashen kann. Weil ich möchte den Arduino Mini nicht in meiner Projektschaltung verbauen sondern weiterhin zum Experimentieren nehmen. Ich hoffe ihr könnt mein Problem nachvollziehen und wisst Rat ... Danke!

Udo Klein

Du meinst sowas:

http://tinker.it/now/2006/12/04/turn-arduino-into-an-avr-isp-programmer/
http://hackaday.com/2009/07/15/avr-isp-programming-via-arduino/
http://www.uchobby.com/index.php/2007/11/04/arduino-avr-in-system-programmer-isp/

Hab's selber nicht ausprobiert. Stattdessen nehme ich einen original AVR ISP MKII. Das Teil ist super. Vorher hatte ich einen billig ISP der nicht wollte wie er sollte. jetzt ist Ruhe :)

Gruß, Udo
Check out my experiments http://blog.blinkenlight.net

volvodani

Schau mal auf deise Seite ist das soetwas was du meinst
http://arduino.cc/en/Tutorial/ArduinoISP
ich aheb damit einen nackigen 168 auf Arduino geflscht ohne jede Probleme wenn du ganz nach unten scorrst dsiehst du dann eine Steckbrettvriante.Inwiefern das mit dem Nano funktioniert. evtell muss mann sich die Pins raussuchen.

MfG
Daniel
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Go Up