Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Audio Input mit Peak Erkennung  (Read 420 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 7
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo zusammen

Momentan bin ich mit einem Projekt beschäftigt, das Audiosignale (Peaks) in MIDI umwandelt. Dabei soll die Software erkennen, wann und in welcher Intensität ein Ereignis über einen Line Input auftritt.
Dadurch wäre es möglich, einem Live abmikrofonierten Schlagzeug, MIDI gesteuerte Samples beizumischen.
Hat jemand einen Vorschlag für einen möglichen Programmcode?

Vielen Dank  
Logged

Dresden / Germany
Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 4
Posts: 451
Entwicklungsklaus
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Also da hier niemand antwortet...

Code kann ich Dir allerdings gerade nicht bieten,
da müsstest Du schon selbst tätig werden....
oder suchen... mir ist neulich irgendwo soetwas über den Weg gelaufen...

Was die Umsetzung angeht, müßte man, wenn man selbst programmiert wissen wie Du es realisieren willst.

Wenn es mein Projekt wäre... dann würde ich wohl gedämfte Mikrofonkapseln nehmen, das ganze dann an einen AD....
(Ich glaube da könnte funktionieren, käme halt auf das Kalibrieren an.)
Du dürftest ja 6 ADs haben, folglich müßte das ungefähr ausreichen um dein Schlagzeug abzunehmen.

Frage wäre für mich, wie man es mit den HiHats macht, weil die ja schwingen... für die Snare, Toms, Basedrum würde ja quasi ein trigger reichen, über den AD hättest Du sogar noch die Intensität...
Also Anschlagdynamisch...

Bei den Hihats sieht etwas anders aus... du willst ja dann nicht, daß die Hihats solange wie sie schwingen asgelöst werden, da könnte man mit einem digitalen trigger arbeiten, aber dann fällt die dynamik weg.
Da müßte man also über einen kurzen Zeitraum samplen, und den rest wegschneiden... dann hättest Du die Intensität, aber hier halte ich es für ziemlich tricky zeitraum und intensität auseinander zu bringen... weil bei Hihat tripples etc. wirds schwierig... du darfst ja nicht ständig triggern.

Aber warum das Rad neu erfinden... es gibt Projekte welche das schon machen...

http://edrums.info/5.htm hier die Hardware...

oder hier ein Projekt:
http://hacknmod.com/hack/diy-midi-drums-using-an-arduino/de/

Ich hasse diese Aussage, aber "guck mal bei Google" dürfte Dir helfen....

An deiner Stelle würde ich genau erlären, wie du das Hardwareseitig realisieren willst, und was die vorraussetzungen sind... dann wird Dir hier sicher auch geholfen...

Bei Deiner Fragestellung bleiben einfach zuviel Fragen offen... um Dir ordentlich antworten zu können.

Einen "dieses Drumsketch funktioniert mit jeder Hardware und allen Drums" gibt es meines wissens nicht....

allerdings viele Projekte, mit unterschiedlicher Hardware und unterschiedlichen anforderungen.... also was willst du einsetzen,
existiert bereits hardware... was stellst du dir vor...

Lieber Gruß
ChrisS

Logged

Sturmfabrik - mediale Dienstleistungen
www.sturmfabrik.de

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 27
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Kann es sein dass du sowas bauen willst?
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: