Go Down

Topic: dringender Hilferuf !! I2C - 3 boards - 14 sensore (Read 1 time) previous topic - next topic

annalenak



Hallo alle zusammen,

ich bin ein absoluter neuling--- und muss trotzdem schnellst möglich mein kleines projekt fertig bekommen.

Ich habe ein topologisches Objekt gestaltet in dem 14 Photoresistoren eingebaut sind, im inneren des ganzen sind drei arduinos ( 2xfunnel fio und ein mini pro), ein xbee und die Stromversorgung untergebracht.

diese 3 boards habe ich über I2C verbunden, über sda/scl - analog 4/5.
das als master fungierende board (fio) soll dann die gesammelten daten per x bee versenden.

aktuell habe ich aber noch ein Problem mit der I2C verbindung -- wie kann ich mehrere sensorwerte einlesen und verschicken , so das ich sie auf dem master board auch wieder als einzelne werte auslesen kann?!?

habt ihr vll eine idee?!

annalena

Joghurt

#1
Jul 08, 2010, 08:25 am Last Edit: Jul 08, 2010, 09:00 am by Joghurt Reason: 1
Öhm, warum hast Du drei Arduinos eingebaut und nicht nur einen der alles macht?

Funktioniert die generelle Kommunikation zwischen den drei Arduinos schon?

annalenak

Aus Platzgründen -- brauche für die sensoren 14 analog pins + 6 analog pins für die I2C Verbindung- mein bauraum ist nur 8x4x4 cm groß !!

Die generelle Kommunikation scheint in meinen Augen zu funktionieren - jedenfalls konnte ich von jedem Slave auf dem Master einen Wert auslesen - komischer Weise kommt er aber deutlich kleiner an -- sensorWert auf Slave ca 400 - gesendet auf den master nur noch 120 ...

Gesendet und empfangen habe ich mit der Wire(h) lib - allerdings nur für einen sensorWert - einlesen muss ich aber wie schon erwähnt 14 (davon 8 von den slaves)

 

Joghurt

#3
Jul 08, 2010, 09:04 am Last Edit: Jul 08, 2010, 09:18 am by Joghurt Reason: 1
Für solche Anwendungen gibts spezielle Portexpandern, z.B. den PCF8574, der arbeitet auch mit I²C. :)

Hmm... Ist Deine Anwendung Timing-empfindlich?
Würde es auch reichen, wenn Du immer nur 4 Photoresistoren gleichzeitig auslesen würdest...? Also, immer 4 aus ein Mal im Millisekundenabstand, aber eben nicht alle 14 gleichzeitig?
Weil, wenn nämlich nicht, dann wüsste ich vielleicht einen Weg, wie Du das Ganze mit einem FIO alleine und ohne weitere Chips machen könntest... ;)

Was genau soll Dein topologisches Objekt machen?

Joghurt

...und warum brauchst Du 6 analog pins für die I2C Verbindung? Wie hast Du das Ganze verdrahtet?

Go Up