Go Down

Topic: Arduino über Router ansteuern? (Read 1 time) previous topic - next topic

-Kai

Hallo!

Ich habe mir vor langer, langer Zeit ein Ethernetshield für den Arduino gekauft, und habe auch seit einiger Zeit einen alten Linksys WRT54GL herumfliegen, die beiden will ich jetzt gerne miteinander verknüpfen.

Später will ich es so gerne so haben, dass ich den Router über meinen Laptop per W-Lan ansteuer. Der Router gibt dann durch ein Ethernetkabel die Daten an das Ethernetshield weiter welches dann wiederum die Daten an den Arduino übermittelt, welcher dann hoffentlich irgendetwas macht.

Ich wollte mich aber vorher informieren ob das denn im Grunde so möglich ist und ob jemand von euch so etwas schon mal gemacht hat, oder ein gutes Tutorial kennt?
Denn ehrlich gesagt weiß ich noch nicht so recht wie ich an diese Aufgabe herangehen soll, da ich das Ethernetshield z.B. noch nie vorher benutzt habe.


Webmeister

Ich empfehle dir in einem ersten Schritt einfache Ethernet-Beispiele auszutesten. Beispiele werden mit der Installation der Arduino-IDE mitinstalliert.  
Dazu musst du nur dein Arduino mit Ethernet Shield mit deinem internen Netz verbinden.

Lösungen mit zusätzlichen Komponenten wie Router etc. würde ich erst realisieren, wenn du das Ethernet Shield kennst und auch sicher bist, das es in deiner Netzwerk-Infrastruktur läuft.

janwil

Hi,
ich habe am letzten Wochenende meinen arduino-based-www-people-feeder realisiert. Dazu hatte ich etwas weiter unten einen Thread erstellt: http://www.arduino.cc/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1281474727

Mein Arduino hängt mit dem Ethernetshield an einer Fritzbox. Diese wiederum ist als Repeater an einer anderen Fritzbox angemeldet und über die IP und Dyndns kann ich von innerhalb meines Netzwerks oder auch vom WWW aus einen Servo ansteuern und Daten auf der Website anzeigen. Hier die Website, die direkt vom arduino kommt http://tinyurl.com/2upwvdl (wenn ich es denn angeschaltet habe  (meistens abends)
Gruß
Jan

ChrisS

Es gibt in einigen Routern interne serielle Ports....

Irgendwo bei eBay gibts ab und an auch noch diese subventionierten
Billigrouter... mit den alten geht das auch...

vergessen wie die hießen... x)

Dann kann man mit einem Firmwaremod direkt über die serielle ansteuern.

Lieber Gruß
ChrisS
Sturmfabrik - mediale Dienstleistungen
www.sturmfabrik.de

bibz

Linksys WRT54G. Gibt es schon um 20-30 Euro.
Sind wie geschaffen dafuer ;)

Go Up