Go Down

Topic: 2- und 3-Achsen Kompass Module (Read 3758 times) previous topic - next topic

Megaionstorm

Oct 05, 2010, 03:40 am Last Edit: Oct 05, 2010, 03:45 am by Megaionstorm Reason: 1
Es gibt 2- und 3-Achsen Kompass Module. Was ist der Unterschied zwischen den beiden und was bewirkt die zusätzliche Achse ?

Ich denke mir mal das ein normaler Kompass nur eine Achse hat.

Bei einem 2-Achsen Gyro ist mir die Funktion klar. Dort wird die Drehgeschwindigkeit um die X- und Z-Achse gemessen.
Bei einem 3-Achsen Gyro kommt noch die Drehgeschwindigkeit um die Y-Achse dazu !

Aber was bewirken die zusätzlichen Achsen bei einem Kompass Modul ?

Ist durch die zusätzlichen Achsen eine Neigungskorrektur möglich ?
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

uwefed

Hallo Megaionstorm

Ein normaler (mechanischer) Kompass hat nur eine Achse (um die sich die Nadel dreht). Ein Elektronischer Kompass mißt das Erdmagnetfeld. bei einer Achse mißt du nur einen Wert. Durch drehen um eine Achse die Rechtwinklig zur Erdoberfläche ausgerichtet ist müßtest Du das Maximum des Erdmagnetfeldes finden und kannst so sagen wo die Nord-Südrichtung ist. Durch eine 2 Achsen-Messung wobei die 2 Achsen rechtwinklig zueinander und paralell zur Erdoberfläche sind kannst Du die Nord-Südrichtung dur die Vektorielle Summe der beiden Meßwerte errechnen. Bei 3 Achsen kannst Du den Messfehler durch die nicht korrekte waagerechte Lage der xund y Achse ausgleichen.

Ein 2 Achsen Kompass muß waagerecht gehalten werden, da jede Neigung die Messwerte einer oder beider Achsen vermindert. Die Nordrichtung wird aus dem Verhältnis der beiden Meßwerte errechnet.

Aus den Datenblatt eines 2 Achsen Kompasses:
The HMC6352 Integrated Compass Sensor circuit is composed of two magneto-resistive (MR) sensors with orthogonal orientation for sensing the horizontal components of the earth's magnetic field (0 to 630 milli-gauss), plus two amplifiers, a set/reset drive circuit, and a microprocessor ([ch956]P). Best accuracy is obtained in clean magnetic environments (free air) and held level, or perpendicular to the gravitational direction. At worst case, each degree of tilt from a level orientation could add two degrees of compass heading error. Magnetic errors can be introduced if operated near strong magnetic sources such as microphone or speaker magnets, transformers in test equipment, and CRT deflection yokes in video
displays/monitors. These magnetic errors can typically be reduced or eliminated by performing the calibration routine.  

Ein 3 Achsen Kompass mißt das Erdmagnetfeld und man kann die Nordrichtung in einem Raumwinkel messen. Dadurch ist die Messung unabhängig von Neigungswinkel des Sensors.

ZU bedenken ist aber daß die Feldlinien des Erdmagnetfelds ja mehr oder weniger paralell zur Drehachse der Erde sind aber nicht in 90 Grad zur Erdoberfläche austreten. Ich kann Dir diesen Einfluß nicht genauer erklähren oder quantifizieren.
http://de.wikipedia.org/wiki/Erdmagnetfeld

Grüße Uwe

Go Up