Go Down

Topic: Pin Belegung der Shields (Read 1 time) previous topic - next topic

Kirk1701

Hallo Forum,

ich plane ein LCD Shield mit einem Ethernet Shield zu betreiben.

Nun, wie bekomme ich raus welches Shield welche Pins belegt? Maximal habe ich ja nur die 8 Digitalpins für Shields zur Verfügung???

regards Kirk

Nachtwind

Generell muesstest du nachlesen was fuer komponenten verbaut sind und so versuchen darauf zu schliessen was benutzt werden koennte. Schaltplaene sind da noch einiges besser.. zu deinem speziellen Problem - meiner Erfahrung nach funktioniert das gar nciht, was du vor hast. Afaik nutzen alle Ethernet shields Dpins 10-13 - genauso wie auch LCDs... das gaebe ueberschneidungen, die leider nicht funktionieren. Jedenfalls bei mir (NKC Ethernet und NuElectronic LCD Keypad)
Believe me, Mike, I calculated the odds of this succeeding against the odds I was doing something incredibly stupid[ch8230] and I went ahead

Webmeister

Ein Blick auf das Datenblatt des Ethernet Shields beantwortet die Frage.

http://www.arduino.cc/en/Main/ArduinoEthernetShield

Quote
Arduino uses digital pins 10, 11, 12, and 13 (SPI) to communicate with the W5100 on the ethernet shield. These pins cannot be used for general i/o.


Um Pins  zu sparen, kannst du ein serielles LC-Display verwenden. Dann brauchst du nur einen Seriellen Port mit einem TX Signal.

Kirk1701

#3
Nov 07, 2009, 10:33 am Last Edit: Nov 07, 2009, 12:11 pm by Kirk1701 Reason: 1
Nun ja,

wenn ich mir die LCD Mod lib anschaue steht da drin

-->
int DB[] = {4, 5, 6, 7};  //wire these to DB4~7 on LCD.

Somit wäre das also mit einem zu der lib kompatibelen LCD garkein Problem?

regrads Kirk

PS: dann könnte ich auf 3 sogar noch den DS1820 hängen :-)

Hier nochmal das ganze von Hersteller:

Modified LCD4Bit Interface -- To preserve the SPI port for future use, the Digital IO pins DB7-10 and pin11 & pin 12 used in the original LCD4Bit library have been moved to DB4-7 and pin 8 & pin 9 respectively. Please refer to:
Arduino LCD keypad shield v1.1 schematic

Megaionstorm

Vielleicht sollte man im Forum mal eine Liste aller Arduino Shields aufstellen in der dann jeder nachlesen kann welche Arduino Pins durch das jeweilige Shield benutzt werden.

In der Form einer Tabelle oder so ähnlich ...

Dann kann man auch Konflikten vorbeugen !
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

nocheinAndi

#5
Oct 13, 2010, 12:32 pm Last Edit: Oct 13, 2010, 12:34 pm by nocheinAndi Reason: 1
Ich halte die Idee für sehr gut.

Hier gibt es schon was:
http://shieldlist.org/

Eine Vergleichstabelle steht auf der ToDo List der Seite...


Was man (bei einer Tabelle) mit eintragen sollte, wenn auf bestimmten Pins ein Bussystem verwendet wird und man demzufolge mehrere Sachen anschließen kann. I2C zum beispiel...

Megaionstorm

Ich vermute mal das die schwarz geschriebenen Bezeichnungen die vom Shield jeweils belegten Pins sind und die grauen die nicht genutzten.
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

nocheinAndi

#7
Oct 13, 2010, 12:45 pm Last Edit: Oct 13, 2010, 12:47 pm by nocheinAndi Reason: 1
Denke ich auch, vor allem weil bei den schwarz geschriebenen Häckchen in den Boxen daneben sind ;)


Wobei es sich lohnt den Text drunter zu lesen:
http://shieldlist.org/adafruit/gps

hier zum Beispiel:
Note:
The pins indicated above are required for the SD card. The GPS module also requires pins connected, but they can be jumpered to any of the spare Arduino pins. Up to 8 other pins may be required depending on whether you implement SD-card detection, status indication, and other features.

Also so ganz narensicher ist auch nicht, zumindest wenn man die Pins frei wählen darf :)

Go Up