Pages: [1]   Go Down
Author Topic: NewSoftSerial + AT Befehle  (Read 746 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 1
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,
hab hier schon lange rumgesucht und noch nichts passendes gefunden, deswegen muß ich mal fragen.

Ich habe mit hilfe der NewSoftSerial Library eine Verbindung zu einem Handy aufgebaut, funzt auch alles prima.

Nun zu meiner Frage:
Ich Sende mit Handy.println("at+creg?"); einen Befehl ans Handy und möchte die Antwort in einer Variable speichern am besten String oder char. Println besitzt ja keinen return-Wert.

Wie kann ich das machen, jemand ne Idee?

Onkel_M
Logged

Weinsberg, Germany
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 3
Posts: 773
A Coder's Tale
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Gibts da ein "Handy.available()" bzw. "Handy.read"?
Logged

BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 266
Posts: 21644
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Onkel_M

Das Handy schickt Dir ja die Antwort auf die Befehle auf der seriellen Schnittstelle zurück?
 
Wie in http://www.arduino.cc/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1289928343 (gegebenenfalls Array und Zeit angleichen) und dann Werte aus dem String auslesen.

Grüße Uwe
Logged

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Onkel_M,

wie hast du das mit der Verbindung hinbekommen? Kannst du vielleicht eine kurz Anleitung und die verwendeten Komponenten / Codezeilen posten?

Habe auch probiert ein C45 mittels seriellem Kabel mit meinem Arduino mega zu verbinden, bin aber bisher erfolglos geblieben...

Danke und Grüße
roberto-one
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: