Pages: 1 [2]   Go Down
Author Topic: Einsteiger braucht Hilfe!!!  (Read 13183 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 272
Posts: 21940
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Die Antworten auf deine Fragen stehen in Uwefeds erstem Beitrag in diesem Thread. Manchmal vermisse ich hier ein bisschen Eigeninitiative.
Hab ich auch gedacht.
und mir die retorische Frage gestellt, wozu ich eigentlich etwas schreibe....  smiley-wink

@ hanspeter99
wieso 11x11 matrix?
am saubersten nimmst Du 4 MAX7219
einen 8x8 dann einen 3x8, einen 8x3 und den letzten 3x3 ( den 4. könntest Du auch durch einen Teil des 2. oder 3. ersetzen.)

@Tobi1988

Sowas gibt es nicht schon vorgefertigt zu kaufen.
Du mußt die Teile kaufen und dann zusammenbauen und den Code dazu schreiben.
Dazu rate ich Dir zuerst in den Arduino einzuarbeiten und dann Dein Projekt anzugehen. Mitte sei mir nicht böse, daß ich Dir das so direkt ins Gesicht sage: im Moment hast Du zuwenig Kenntnisse um das Projekt bauen zu können.
Fang mit einem Buch über Arduino an oder mit http://arduino.cc/en/Tutorial/HomePage

Grüße Uwe

« Last Edit: January 23, 2011, 04:42:19 pm by uwefed » Logged

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 23
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
wieso 11x11 matrix?


Denke darüber nach mir eine Qlocktwo zu basteln.
(welche übrigens eine 11x10 Matrix hat...)

http://www.qlocktwo.com/index.php?lang=de

Was mich allerdings immer noch interessieren würde ist, warum geht wenn ich 0.1 und 1.0 leuchten lasse nicht 1.1 mit an? Bzw. wo ist mein Denkfehler?
Logged

Pages: 1 [2]   Go Up
Jump to: