Pages: 1 [2] 3 4   Go Down
Author Topic: Der Arduino interessiert kein Schwein  (Read 6859 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
munich, germany
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 18
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

bin grad voll erschrocken, dass es hier mittlerweile n deutsches forum gibt und auch noch reingepostet wird. cool!
ja, ein deutsches sammel-wiki oder so wär echt nice bzw nett  smiley-wink
würde vielen den einstieg erleichtern.

finds auch lustig, hab keine ahnung obs "der" oder "das" arduino heißt. hab bisher immer "das" gesagt. das board, der controller, whatever.
« Last Edit: April 11, 2009, 04:18:42 am by klickadiklick » Logged

Bangkok
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 173
freeduino.de Admin
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

bei neuen kunstworten ist es immer schwer den artikel zu bestimmen. z.b. heisst es 'der' oder 'das' blog? aber eigentlich auch egal.

ne wiki gibts auch auf meiner seite:

http://www.freeduino.de/de/wiki/arduino
« Last Edit: April 11, 2009, 04:20:24 am by bara.munchies » Logged

Schweiz
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 4
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich finde es super das es endlich auch eine Deutsch sprechende Arduino-Bewegung gibt.
Logged

Berlin
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 181
Arduino rocks your socks off
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Es ist natürlich immer gut zu wissen, dass es auch in Deutschland Leute gibt, die mit dem Arduino rumzocken, aber ich muss ehrlich gesagt gestehen, dass ich in dem ganzen Thema Elektronik, Mikrocontroller etc. eher mit der englischen Spracheaufgewachsen bin.

Ist schon komisch, aber irgendwie ertappe ich mich doch selten dabei, mal im deutschen Forum vorbeizugucken, zumal alle Forumssuchen und so was bei mir im Kopf automatisch auf englisch ablaufen.

Ich schätze einfach die enorm große englischsprachige Community, was natürlich blöd für Leute ist, die kein Englisch sprechen...

Notiz an mich selbst: Öfter mal im deutschen Forumsteil vorbeischauen...smiley-wink


edit: da fällt mir gerade wieder ein, wie ich letztens im Elektronikladen stand und mir das deutsche Wort für Shift Register nicht einfiel... ach, anglikanisierte Welt...
« Last Edit: April 12, 2009, 03:41:38 pm by Otacon2k » Logged

Aachen
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 131
Just For Fun
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

In diesem Thread geht es nicht nur um die Sprache. Ich bin sehr froh, dass es viele gute, englischsprachige Websites und Anleitungen gibt. Wenn ich allerdings gleiche Inhalte auf deutsch entdecke, wähle ich die lieber, weil es für mich bequemer ist.

Das wesentliche Anliegen dieses Threads ist allerdings, eine Community (oder sollte ich jetzt "Gemeinschaft" schreiben?  smiley-wink) zu fördern. Deren Sinn ist u. A. der Austausch in deutsch. Wesentlich wichtiger ist jedoch, die Möglichkeiten zu schaffen, Physical Computing auch wirklich physisch erfahrbar zu machen, z.B. in Form von Workshops, Barcamps lokalen Usergruppen u.ä. Bausteln http://bausteln.de/termine/ oder das Labor - Bochum http://www.das-labor.org/ zeige ganz gut, was vorstell- und machbar ist.

Es spricht ja nichts dagegen, sich auf solchen Veranstaltungen dann auch englisch zu unterhalten  8-)
Logged

Just For Fun

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 10
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hi,

ich kann bara.munchies nur zustimmen. Die deutschen Foren sind sehr gute Informationsquellen, wenn man einen bestimmten Wissensstand erreicht hat. Aber Neebies werden da so oft arrogant und unfreundlich abgespeist. Echt nicht schön.

Als ich vor einiger Zeit überlegt habe, mein Blog (tinkerlog.com) zu starten, gab es im deutschen Raum so wenig, dass ich mich entschieden habe, es auf englisch zu machen. Vor allem gab es wenig, was nicht sehr tiefes Wissen von ASM oder sonstigem voraussetzt.

Wenn sich jetzt, wo auch immer, hier oder bei Freeduino mehr tut, ich bin dabei smiley

Viele Grüße,
Alex
Logged

Berlin
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 181
Arduino rocks your socks off
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Es war ja auch keineswegs meine Absicht, die deutsche Community oder deren Relevanz zu untermauern, lediglich meine eigene Erfahrung in diesem Forum hier smiley-wink

Ich finde auch, dass das ganze Prinzip OpenSource für jeden erfahrbar sein sollte, ohne Sprachbarrieren oder sonstige Einschränkungen. An dieser Stelle muss man halt die Entscheidung treffen, ob man

a) auf englisch postet und seine Ideen, Beiträge, Probleme, Fragen etc. einer riesigen, englischsprachigen Community eröffnet, dafür jedoch einigen nicht-englisch-sprechenden Personen verwehrt

b) auf deutsch postet und damit auf eine deutlich kleinere Anzahl an Beteiligten in die jeweilige Fragestellung/Problematik einbezieht oder

c) bilingual postet, was zwar eigene Muttersprachler und "Anglikaner" gleichermaßen einbezieht, des Deutschen und Englischen nicht mächtige Personen jedoch immer noch allein dastehen lässt.

Zu c) sei gesagt, dass ich generell Doppelpostings eher vermeide, also vielleicht sollte ich es mir zur löblichen (und zeitraubenden...) Angewohnheit machen, alle Postings bilingual in einem Thread zu verfassen... smiley-wink

Um das nur noch mal klarzustellen, ich will die deutsche Arduino-"Gesellschaft" (und andere nicht-englische Communities) nicht schlecht reden und sehe ihr Vorhandensein auch als positiv an, nur wird sich das für mich wohl eher auf "physische Kontakte" in der echten Welt, wie Workshops, Barcamps (was ist das? hab den Begriff noch nie gehört...) etc. beschränken.

Es lebe die Bilingualität! smiley

Otacon2k
Logged

Berlin
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 9
Hardware Hacks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Also, wir versuchen hier in Berlin und online mit http://bausteln.de unseren Teil zu tun: Online-Tutorials, echte Workshops und ein offenes Veranstaltunsgformat jeden Monat, um sich über DIY-Themen auszutauschen.

Insofern ist es schon unsere Mission, dass der Arduino nicht nur ausgewählten Zielgruppen bekannt ist. Finde es daher sehr gut, dass gatonero das hier weiter anheizt. Bei koordinierten PR-Aktionen sind wir daher gerne dabei!  smiley

Philip/bausteln.de
Logged

Aachen
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 131
Just For Fun
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Die Aktivitäten von http://bausteln.de/ finde ich absolut toll und ich wünsche mir, wir hätten im Raum Aachen etwas ähnliches.
Logged

Just For Fun

Berlin
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 9
Hardware Hacks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Es war ein Freund aus Aachen, der mich auf den Arduino aufmerksam gemacht hat - vielleicht kann ich euch ja einfach mal "connecten".

Gruß
Philip
Logged

Aachen
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 131
Just For Fun
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

@Philip
Das ist ja großartig! Da sitze ich hier in Aachen und erfahre in einem Forum das Was-weiß-ich-wo betrieben wird von einem Berliner, dass es da noch einen in Aachen gibt. 8-)

Ich würde mich sehr freuen, wenn hier in Aachen etwas zustande kommen würde. Kontakt am Besten hier über pm oder auf http://www.freeduino.de/de/users/gatonero  smiley
Logged

Just For Fun

0
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 0
Posts: 588
LumiNet rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

ich bin auch aus Aachen
Logged


Aachen
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 131
Just For Fun
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das ist ja großartig. Sind Dir irgendwelche Aktivitäten in Aachen bereits bekannt? Vielleicht kommt ja mal ein Treffen zustande?  smiley
Logged

Just For Fun

0
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 0
Posts: 588
LumiNet rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich kenne ausserhalb der RWTH niemanden  in Aachen, der wüsste, was ein Arduino überhaupt ist.

Mir sind gar keine Treffen in Aachen in diesem Bereich bekannt. Sicher hätte ich Interesse an einem Treffen oder gar einer Gruppe in Aachen, die sich mit Arduinos und den anderen spannenden Sachen auseinandersetzt. Ich könnte LumiNet, die weltweit einzigen "Arduinos" mit einem attiny dann auch mal vorführen.
Logged


Aachen
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 131
Just For Fun
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Dann lass uns doch mal was aus machen. Vielleicht kommt ja auch noch der von Philip angekündigte Aachener dazu.  smiley

Den Rest machen wir dann vielleicht bei http://www.freeduino.de/ per PM aus. (Ich habe gerade gesehen, dass Du dort jetzt auch dabei bist smiley-grin.

Ich heiße dort genauso wie hier.
Logged

Just For Fun

Pages: 1 [2] 3 4   Go Up
Jump to: