Go Down

Topic: Projektvorstellung: Rainbowduino Led-Table (Read 4 times) previous topic - next topic

apogee

So, meine erste wirkliche Projektvorstellung:



Ein 64pixel Led Table auf Basis des Rainbowduino von seeed.

http://wish.seeedstudio.com/?p=332

Unter diesem Link gibt es auch ein Projektvideo.

Ich habe lange daran gebaut, und ihn irgendwie nicht fertigbekommen. Nun habe ich mich aufraffen können, um den Carnival 2010 nicht zu verpassen.

Es würde mich freuen wenn ich für mich voten würdet, für das man sich aber anmelden muss bei seeedstudio WISH. Allerdings ist das echt eine gute Platform um eigene Prototypen finanziert zu bekommen. Danke schonmal :)

Das Video: Ist eigentlich selbsterklärend wenn jemand technische Fragen hat, immer her damit.

Liebe Grüsse

apogee/sawo

Robdeflop

Hi

Sehr beeindruckend :)
was hast du unter der Glasscheibe? Plexiglasplatte? verwendet? Also ich meine die Milschigen fläschen^^

Würde sich gut in meinem Zimmer machen

MFG, Robdeflop®

apogee

#2
Jan 12, 2011, 02:50 pm Last Edit: Jan 12, 2011, 02:51 pm by saw0 Reason: 1
Der Tisch mit der Glasplatte war bereits so. Ich hab vor Ort im gelb-blauen Möbelhaus mit dem Handy getestet, und es schien mir diffus genug, da hab ich den mal mitgenommen.

DE8MSH

#3
Jan 12, 2011, 02:54 pm Last Edit: Jan 12, 2011, 02:55 pm by DE8MSH Reason: 1
Sehr geil!

Frage: ab Minute 1,36: Hast Du da so eine Art Line Movement implementiert?


apogee

Das hab ich noch schnell draufgeladen, um einen zweiten Effekt fürs Video zu haben.

Richtig, das ist einfach eine Line, allerdings von der von Seeed zur Vefügung gestellten "Starter Library"

Ich hab bis jetzt noch nichts dafür geschrieben, erstens weil mir die Zeit fehlt, und zweitens weil es sehr komplex ist.

Go Up