Go Down

Topic: Propellurino ein Arduino Shield mit VGA,PS2,Midi (Read 10338 times) previous topic - next topic

zefro

Hi Carsten,

das fragen viele, weil natürlich der Propeller deutlich leistungsfähiger ist. Aber versuch mal die Arduino Software auf dem Propeller alleine laufen zu lassen, da wird's schon schwierig.

Gruß,
zerfro

calli

Ich habe mir nur kurz die Datenblätter vom Propeller angeschaut, die Sprache ist wohl etwas merkwürdig oder? Gibts keine Möglichkeit C oder so zu benutzen?

Ich mag aber das ganze Arduino-Paket auch sehr, so kann ich teils die Intention so eines Shields verstehen...

Carsten

gatonero

#17
May 30, 2009, 11:45 am Last Edit: May 30, 2009, 11:45 am by gatonero Reason: 1
Es gibt einen C-Compiler, mit dem Du in der kostenfreien Version bis zu 10K Code schreiben kannst, danach blätterst Du 250$ hin. Closed source, nur Windows-Version  >:( http://www.parallax.com/tabid/442/Default.aspx und http://www.parallax.com/Store/Microcontrollers/BASICStampModules/tabid/134/txtSearch/32380/List/1/ProductID/511/Default.aspx?SortField=ProductName%2cProductName
Just For Fun

zefro

#18
May 30, 2009, 01:18 pm Last Edit: May 30, 2009, 01:45 pm by zefru Reason: 1
Neuerdings gibt es sogar einen freien C-Compiler: Catalina

Allerdings ist der Propeller strukturbedingt für C eher weniger geeignet ( will heisen: langsam )
Hier drei zusammengebaute Propellurinos von den Propellurino Fans vom  Hardhack, Berlin :-)


freeduino.de

gibt es news zur verfügbarkeit der platinen? planst du das design unter cc zu stellen?

zefro

Hi bara.munchies,

die Platinen sind schon da. Es gibt auch schon 5 Besitzer eines Propellurinos. Wir haben ein paar davon auf dem Hardhack-Event in Berlin aufgebaut.
Wenn Du eine Platine oder einen Bausatz haben willst, schreib mir eine PN.

Im Moment bin ich gerade dabei, die Kommunikation zwischen den 2 Prozessoren etwas aufzuboren. Gestern habe ich es geschafft, die Routinen soweit zu optimieren, dass die Kommunikation mit ca. 500KBit/s läuft.
Jetzt muss ich nur noch an der Dokumentation etwas feilen.
Ich hoffe, dass Bohne die Routinen dann noch in eine Arduino Library verwandelt, damit die Leute das Ganze bequem nutzen können. Die Software ist natürlich Open Source.

Mehr Informationen und Files findest Du momentan hier

Gruß,
zefro

zefro

So der Einfachheit halber gibt's den Propellurino jetzt im E-Robotix Shop .

bohne

Die Platine ganz links sieht schwer nach der aus, die ich auf dem hardhack gelötet habe. Die Dinger sind wirklich super und ich werde mich gleich mal an die Arduino Lib machen. Wer VGA-out für den Arduino sucht sollte dieses shield alleine schon deswegen kaufen, obwohl es weitaus mehr Potential hat.
http://www.dorkbot.de
http://www.arduino.cc/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1236434254
http://www.luminet.cc

zefro

#23
Jun 11, 2009, 08:15 am Last Edit: Jun 11, 2009, 08:15 am by zefru Reason: 1
Die Platine ganz links sieht schwer nach der aus, die ich auf dem hardhack gelötet habe.

Das kann gut sein, es ist ja auch die Schönste  :D

 Die Dinger sind wirklich super und ich werde mich gleich mal an die Arduino Lib machen. Wer VGA-out für den Arduino sucht sollte dieses shield alleine schon deswegen kaufen, obwohl es weitaus mehr Potential hat.

Es freut mich ja immer wieder, dass Dir das Board so gut gefällt.

Mittlerweile habe ich mal einen besseren Graphiktreiber an die Propellurino Software V1.0 gehängt. Die 32x15 Auflösung war ja auch etwas niedrig.

Den Treiber könnt Ihr hier im Hooby-Roboterforum runterladen. ( momentan letzer Post ganz unten )


balte

Super, ich suche gerade einen Mikroprozessor der einen VGA Monitor ansteuern kann. Welche Bildauflösung ist mit dem Propelleruino möglich und wie viel Bit ist die Farbtiefe?

zefro

#25
Jun 12, 2009, 04:12 pm Last Edit: Jun 12, 2009, 04:14 pm by zefru Reason: 1
Es gibt verschiedene Treiber für den VGA-Ausgang. Der Propeller Prozessor selbst hat nur 48KByte Ram von dem nur ein Teil als Bildspeicher verwendet werden kann.

Es gibt Treiber bis 1280*1024 Pixel, aber dann nur Text.
Farben hat der Propeller maximal 64.
Der momentan in der Propellurino Software verwendete Treiber kann 64x24 Zeichen (bei 1024x768 Pixel ) mit 8 Farben.

Was brauchst Du ?

balte

Danke für die prompte Antwort.
Ich suche einen Prozessor der ein Bild in Vollauflösung auf einem 22 Zoll Monitor anzeigen kann. Die einzige Aufgabe des Prozessors ist ein mal pro Minute einen Pixxel zu schreiben und das Bild zu speichern. Einen Mini PC dafür zu opfern scheint mir ein bisschen übertrieben.
Weisst du eventuell noch eine preiswerte Lösung?

Megaionstorm

Wieso liest man unter dem Link, http://www.e-robotix.de/epages/61660837.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61660837/Products/Prop1, und dies schon seit Monaten, das wegen Urlaubes geschlossen ist ?
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

apogee

Quote
Wieso liest man unter dem Link, http://www.e-robotix.de/epages/61660837.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61660837/Pro..., und dies schon seit Monaten, das wegen Urlaubes geschlossen ist ?


Welche Antwort erwartest du da jetzt?

Megaionstorm

#29
Jan 17, 2011, 01:35 pm Last Edit: Jan 17, 2011, 01:40 pm by Megaionstorm Reason: 1
Quote
Hallo Alle,

habe mir gerade ein neues Arduino Shield mit einem kleinen Coprozessor gebastet
http://www.hobby-roboter.de/forum/viewtopic.php?f=5&t=72

Gibt es jemanden, der so eine Erweiterung gebrauchen könnte?

Gruß,
chris


Vielleicht das Zefro darauf antwortet ! Was auch sonst ?
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Go Up