Go Down

Topic: Propellurino ein Arduino Shield mit VGA,PS2,Midi (Read 10 times) previous topic - next topic

zefro

Hi Carsten,

das fragen viele, weil natürlich der Propeller deutlich leistungsfähiger ist. Aber versuch mal die Arduino Software auf dem Propeller alleine laufen zu lassen, da wird's schon schwierig.

Gruß,
zerfro

calli

Ich habe mir nur kurz die Datenblätter vom Propeller angeschaut, die Sprache ist wohl etwas merkwürdig oder? Gibts keine Möglichkeit C oder so zu benutzen?

Ich mag aber das ganze Arduino-Paket auch sehr, so kann ich teils die Intention so eines Shields verstehen...

Carsten

gatonero

#17
May 30, 2009, 11:45 am Last Edit: May 30, 2009, 11:45 am by gatonero Reason: 1
Es gibt einen C-Compiler, mit dem Du in der kostenfreien Version bis zu 10K Code schreiben kannst, danach blätterst Du 250$ hin. Closed source, nur Windows-Version  >:( http://www.parallax.com/tabid/442/Default.aspx und http://www.parallax.com/Store/Microcontrollers/BASICStampModules/tabid/134/txtSearch/32380/List/1/ProductID/511/Default.aspx?SortField=ProductName%2cProductName
Just For Fun

zefro

#18
May 30, 2009, 01:18 pm Last Edit: May 30, 2009, 01:45 pm by zefru Reason: 1
Neuerdings gibt es sogar einen freien C-Compiler: Catalina

Allerdings ist der Propeller strukturbedingt für C eher weniger geeignet ( will heisen: langsam )
Hier drei zusammengebaute Propellurinos von den Propellurino Fans vom  Hardhack, Berlin :-)


freeduino.de

gibt es news zur verfügbarkeit der platinen? planst du das design unter cc zu stellen?

Go Up