Go Down

Topic: Reed Schalter an ShiftRegister (Read 1 time) previous topic - next topic

melk

Hallo,
ich möchte analog zu diesem http://www.arduino.cc/en/Tutorial/ShiftIn Tutorial Reed Schalter an ein Register hängen. Ich ha diese hier http://www.segor.de/suche.shtml?foto=1&Q=reed&M=1 gekauft.
Was ich mich Frage, brauch ich dann auch die 10k Widerstände? Ich versteh sowieso nicht wofür die sind, wenn da noch jemand einen Link zu hat, würde ich mich freuen :-)

Viele Grüße




sth77

#1
Jan 18, 2011, 09:46 am Last Edit: Jan 18, 2011, 10:26 am by sth77 Reason: 1
Das sind sogenannte PullDown-Widerstände. Eingänge von CMOS-ICs wie dieses verwendete 4021 sollte man grundsätzlich nicht unbeschaltet lassen, weil sich die Eingänge sonst was einfangen können. ;) Das Zauberwort heißt in diesem Fall "definierter Pegel", die da wären High und Low. Mit dem 10k-Widerstand setzt man den Eingang auf Masse, also auf Low. Beim Drücken des Tasters brückt man zur positiven Versorgungsspannung, dann liegt ein sauberes High am Eingang an.
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

melk

PullDown hab ich schon mal gehört - kram ich gleich mal im Gedächtnis.
Vielen Dank für die schnelle Antwort
:-)

uwefed

Man kann den Widerstand auch auf +5V schalten (dann nennt man ihn pullup) und den Schalter / Reed auf Masse.
Grüße Uwe

Go Up
 


Please enter a valid email to subscribe

Confirm your email address

We need to confirm your email address.
To complete the subscription, please click the link in the email we just sent you.

Thank you for subscribing!

Arduino
via Egeo 16
Torino, 10131
Italy