Go Down

Topic: FTDI Breakout (Read 2 times) previous topic - next topic

piaggi0

vielen Dank für die schnellen Antworten.

Habe es mal schnell angeschlossen, jedoch ohne Erfolg.

Ist das richtig das die RX und TX leitung genau vertauscht sind?

Aber ich werde mal ein wenig experimentieren und auf erfolg hoffen.

Wofür ist eigentlich der kondensator am RST vom Breakout?

lg

uwefed

#6
Jan 18, 2011, 09:27 pm Last Edit: Jan 18, 2011, 09:28 pm by uwefed Reason: 1
Quote
Wofür ist eigentlich der kondensator am RST vom Breakout?
Laut Schaltbild und Foto ist da kein Kondensator.
Die Kondensatoren sind auf der 5V und 3,3V Leitung und zur Glättung und Entstörung.
Du mußt DTR mit einem 0,1µF Kondensator auf Reset des Arduinos geben.
Grüße Uwe

piaggi0

Ich habe einfach mal schnell einen Schaltplan erstellt.

Ist die Beschaltung des Breakout's richtig?



Wenn Ja, sollten sich meine Fragen ja beantwortet haben.

Vielen Dank.

piaggi0

uuups..

bissl klein geraten, hier nochmal etwas größer

Webmeister

Schau dir mal die Schaltung des RBBB von Moderndevice an. In der Doku auf Seite 5 ist der Stromlaufplan und die Verdrahtung mit  dem Breakout-Board schön dargestellt.

RBBB Kit:
http://shop.moderndevice.com/products/rbbb-kit

Anleitung:
http://cdn.shopify.com/s/files/1/0038/9582/files/RBBB_Instructions_06.pdf

Den erwähnten Teil habe ich rauskopiert:
--------------------------------------------------------------------


Go Up